Dienstag, 21. Juli 2015

When sundown comes, she'll be gone


Im Sommer gibt es fast nichts Angenehmeres, als einen luftigen Playsuit aus feinem Stoff zu tragen. Und da sie gerade richtig gross in Mode sind, findet man sie auch gerade in sämtlichen Bekleidungsgeschäften. Ob unifarben oder wild gemustert, die Auswahl ist gerade riesengross. Wie haben uns bei diesem Outfit für einen zartem Trickotstoff mit Animalprint entschieden. Animalprint ist ja immer etwas schwierig zu kombinieren, da es einen "speziellen Ruf" hat. Es kommt aber immer extrem auf die anderen Stücke an, die dazu kombiniert werden. Wir haben uns absichtlich für Sneaker entschieden, um das Mustert etwas abzuschwächen. 
Metallic Accessoires waren bis anhin ja eher dem Nachtleben vorbestimmt, wenn überhaupt. Ausgenommen davon war natürlich Schmuck. Diesen Sommer ist es absolut möglich, Metallic auch im Alltag zu tragen. Vor allem bei den Schuhen gibt es gerade eine stattliche Auswahl an Modellen. Bevorzugt werden natürlich Sandalen mit feinen Riemchen in Bronze oder Gold. Diese kupferfarbenen Sneaker brauchen schon etwas mehr Mut, aber dafür sind sie auch total zauberhaft. 
Was diesen Sommer auch ganz plötzlich aus dem Nichts aufgetaucht ist: Metallic Tattoos. Im Gegensatz zu den bunten Klebebildchen, wirken die metallischen richtig edel, besonders auch auf gebräunter Haut. Zu kaufen sind sie zur Zeit fast überall. Diese hier sind z.B. von Weltbild.










Playsuit, Kette:H&M  - Ohrringe: Clockhouse - Metallic Tattoos: Weltbild - Sneaker: Bonprix 

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...