Sonntag, 10. Februar 2013

My week on Instagram

Diese Woche war nicht ganz leicht für mich. Es ist irgendwie schräg, wenn man merkt, dass man die Fotos, die man postet, nicht aus Lust und Laune wählt, sondern um bestimmte Gefühle zu wecken oder etwas zu zeigen... Deshalb nahm ich dann auch zwei Tage Auszeit. Aber am Samstag konnte ich dann nicht mehr widerstehen und musste einfach wieder. Es ist so schade, wenn diese Fotos nirgends eine Plattform finden und einfach auf dem iPhone bleiben...  Ihr findet mich unter: chlynch
1. Reihe: Wenn Träumen auf einmal das Schönste ist... / Ein bisschen Weisheit /  Mein sexy Tiger-Pulli... ^^
2. Reihe: Wieder einmal Supergirl / Der Tag, an dem ich mich einfach sexy fühlte / Mein magischer Ohrring...

3. Reihe: noch einmal sexy mit Kunstlederjupe / nachdenklich / der "entspannte" Abend befor ich meine Auszeit nahm
4. Reihe: Ich liebe diesen Pulli zusammen mit dem Jupe / wieder ein bisschen selbstbewusster / Ich liebe Roségold!
This week wasn't really easy for me. It's somehow weird when you realize that you dont post the pics you like to, but to say or show something. So I had to take two day off from Instagram. But on Saturday I couldn't resist anymore. It's such a pity when those pics rest on your iPhone and don't find a platform to be shown. You ca find me here: chlynch

by Charlene Lynch

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...