Dienstag, 15. Januar 2013

Paper Passion - The scent for true booklovers

Ihr wisst ja, dass ich es liebe, die Plastikfolie von Büchern zu wickeln, um den Duft ihrer frisch bedruckten Seiten einzuatmen. Papier riecht einfach wundervoll und ein Mann, der nach Buch riecht, hätte bei mir sicher gute Chancen.^^ Nur schon dieses Geruchserlebnis ist mitunter ein Grund, wieso das Lesen von Ebooks nicht das gleiche Gefühl in mir auslöst. Es ist nicht "sinnlich" genug. 
Der langen Rede kurzer Sinn: Mama und Charlene haben mir das wundervolle Parfum "Paper Passion" von Geza Schön geschenkt. Aufmachung und Verpackung stammt von niemand geringerem als Karl Lagerfeld, der selber zugibt, dass es auf der ganzen Welt keinen besseren Duft gibt, als den, eines frisch gedruckten Buches. Eingebetet ist der herrlich schlichte Flakon in die Seiten eines Buches, was mich zum Schmunzeln brachte: in Filmen sieht man doch öfters wie kleine Schnapsflaschen in Bibeln geschmuggelt werden. Auf einigen Seiten sind Zitate und Texte berühmter Persönlichkeiten wie Günter Grass oder Karl Lagerfeld abgedruckt. Paper Passion präsentiert sich durch und durch liebevoll und dem Thema angemessen gestaltet.
Am Heiligen Abend mussten wir drei sofort unsere Handgelenke mit Paper Passion betupfen, um den papierigen Geruch zu geniessen. Es ist wirklich erstaunlich wie gut Geza Schön den Duft getroffen hat. Scheinbar brauchte er 17 Anläufe, um den richtigen Duft zu finden. Kritiker beschreiben ihn jedoch als "fettig, mürb, holzig, neutral-schmierig wie Vaseline und beissend wie Desinfektionsalkohol". Wir finden ihn aber wunderbar und als absolute Buchliebhaber ist es für uns eine Freude und eine Ehre nun nicht nur Bücher zu lesen, sonder auch danach riechen zu können. 






You know that I love to unwrap books to breath the smell of their freshly printed pages. Paper has such an amazing odeur and a man who smells like a book would certainly have a good chance to impress me.^^ Now and then this experience of smell is one reason why reading an ebook is not able to evoke the same feelings in me. It's not "sensual" enough. 

Long story made short, Mama and Charlene have given me the unique perfume "Paper Passion" by Geza Schoen. The packaging comes from no one less than Karl Lagerfeld who sais himself that the smell of a freshly printed book is the best smell in the world. Embedded in the pages of a book we find the gorgeously unadorned flacon what made me smile: in movies we often see how small bottles of liquor get smuggled between the pages of the Bible. Quotes and lyrics of noted personalities like Günter Grass or Karl Lagerfeld are printed on different pages.
At Christmas Eve all three of us immediately hat to try Paper Passion and dabed it on our wrists to enjoy the papery scent. It's absolutely fascinating how close Gesa Schoen got to real paper smell. It's said that it took him 17 inruns to find the right scent. Critics describe it as "oily, mushy, woody, neutraly greasy like vaseline mixed with the penetrating smell of desinfection alcohol." We think it smells wonderful and as true booklovers it's a real pleasure and an honour not only to read books but also to have the possibility to smell like them. 


by Désirée Lynch

Kommentare:

  1. Ich brauche dieses Parfüm *_* Ich liebe genauso den Duft frischer neuer Bücher! :D
    Wusste gar nicht dasses so ein Parfüm gibt, vielen Dank für den Hinweis!

    AntwortenLöschen
  2. das is ja interessant....hab noch nix davon gehört, und wär auch nie auf die idee gekommen, dass es so ein parfum gibt... witzig ;o) ich kann mir das auch gar net so recht vorstellen... würd ich jetzt zugern mal dran riechen...

    alles liebe!

    AntwortenLöschen
  3. Kannte ich auch noch nicht. Eine wirklich tolle Idee! Der Flakon und die Verpackung sehen wunderschön klassisch und zauberhaft nostalgisch aus!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...