Donnerstag, 29. November 2012

This is where the moon princess lives

Wie ihr wisst, habe ich eine ganz besondere Vorliebe für sanfte Töne. Ihr habt ja bereits den ganzen Frühling und Sommer immer wieder Pastell-Outfits von mir gesehen. Aber auch im Herbst und Winter kann man diese Farben gut tragen. Gerade jetzt, wo es mit grossen Schritten auf Weihnachten zugeht, kann man auch mal modemässig etwas festlicher werden. 
Das Highlight dieses Outfits ist definitiv die hübsche, schmalgeschnittene Brokat-Hose von H&M. Ich habe sie im Ausverkauf erstanden und war mir zuerst etwas unsicher, wie ich sie überhaupt kombinieren sollte, da sie schon relativ auffällig ist mit dem rosenartigen Muster und dem sanften Goldglanz. Mal abgesehen davon, dass ich sowieso selten Hosen trage, war ich die Länge betreffend zeimlich unsicher. Aber hier war ich einfach fasziniert, wie gut gerade diese Länge meine schmalen Fesseln betonte. 
Kombiniert mit einem schlichten hellbeigen Rollkragenpullover und Nude-Pumps kamen sie dann richtig gut zur Geltung, ohne übertrieben zu wirken. Und mit der mandarine-farbenen Fake-Tweedjacke, wirkte es fast, wie ein eleganter Hosenanzug. 
Ich fühlte mich ganz besonders in diesem Outfit, irgendwie majestätisch... Bisher war ich der Meinung, dass bei festlichen Anlässen nur Kleider in Frage kommen, aber seit ich diese Hose gesehen habe, habe ich da ein bisschen umdenken müssen. So eine Brokat-Hose ist mindestens so elegant und ich fühle mich kein bisschen weniger weiblich... 




Jacke, Hose, Halsreif: H&M / Pullover: Chicorée / Ring: Clockhouse / Schuhe: Vögele Shoes  / Tasche: New Yorker
As you know, I have this preference for soft tones. I showed you a lot of pastel-outfits in spring/summer, but thoses colours are also wearable in autumn and winter. And in this pre-christmas-season it's absolutely ok to dress a little bit more festive.
The higliht of this outfit are these splendid brocade-trousers, I found in H&M in sale. First I was unsure wether I could combine them, because they're pretty eyecatching with those rose-kind pattern and the soft golden shimmer. I wasn't really happy with the lenght... But then I was fascinated, how they emphasize my slim ankles. 
Combined with a simple light beige turtleneck sweater and nude pumps, they got a pretty good effect, without beeing over-the-top. And with the mandarine-coloured  Fake-Tweed jacket it looked like an elegant trouser suit. 
I felt really special in this outfit, a kind of royal... Befor I always thougt, that I could never wear anything else than a dress to a festive occasion, but since I have these trousers I had to change my mind a bit. Such brocade-trousers aren't less elegant and I felt really feminine...

by Charlene Lynch 

Kommentare:

  1. wunderschönes outfit. ich hab mich sofort verliebt. vorallem in die hose und die tasche. steht dir super :)

    hach, einfach schön...!

    alles liebe.

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Frau, die Hose wurde für dich gemacht! Steht dir perfekt! Die Farbe gefällt mir auch sehr an dir, an mir würde alles bleich aussehen mit diesem Outfit. Ich bin wie du auch der Meinung, dass für festliche Outfits Kleider die einzige Wahl sind, aber dieses Outfit hat auf jeden Fall eine Ausnahme von der Regel verdient. Es wirkt nicht overdressed für eine Familienfeier zum Beispiel wo es doch meist etwas seltsam ist wenn man mit dem Cocktailkleidchen kommt, aber hat doch Glamour. Ganz liebe Grüsse, Sara xx

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...