Mittwoch, 17. Oktober 2012

Prince Andi rocks the books

Bei Weltbild haben wir zur Zeit wieder einen Schaufenster-Wettbewerb. Ihr mögt euch vielleicht noch an den letzten erinnern, als es um das Thema Schulanfang ging...nun ja, wir haben nicht gewonnen...
Wichtig bei diesen Aktionen ist, dass das Ganze eine Fernwirkung hat und unser Geschäft noch interessanter erscheinen lässt. Kunden sollen magisch angezogen werden.
Dieses Mal ist das Motto: Bestseller. Ursprünglich schwebte mir etwas wie "Sterntaler 2012" oder "Für mich soll's lauter Bücher regenen" vor, aber davon war meine Chefin nicht so angetan. Ihr gefiel die Idee mit Büchern, die von der Decke hängen nicht. Also musste eine andere Idee her und so wurde aus Prinz Andi ein Rockstar mit blauer Perücke, der hinter einer Wand aus Büchern steht.
Die Idee: wir sind diejenigen, die "das Beste" - nämlich Bücher - verkaufen und somit ebenfalls "Best-Seller". Ausserdem sind wir alle bekennende "Bookaholics", deshalb habe ich für uns T-Shirts bestellt, die das beweisen. Prinz Andi habe ich deshalb wieder verwendet, weil man ihn von Weitem gut sieht und ich nach wie vor ein bisschen in ihn verliebt bin.^^ 
Es machte zudem grossen Spass, Prinz Andi's Rocker-Outfit aus einem schwarzen Rollkragenpulli zu kreieren: mit Schere und Stoffmalfarbe. Er ist schon ein Hübscher.
Drückt uns bitte die Daumen, dass wir dieses Mal gewinnen. Das würde mir unheimlich viel bedeuten.




At the moment a new Weltbild showcase competition is going on. You might remember the last one on the subject of "start of school"...well, we din't win...
Important is that the whole project has a good long-distance effect and makes our shop even more interesting. Customers should be attracted magically.
This time the topic is: Bestseller. Originally I was thinking about something like "The Star-Money 2012" or "Let it rain books on me" but my superior wasn't interested in it at all. She didn't appreciate the idea of books hanging from the ceiling. So I had to look for another idea and transformed Prince Andi into a rock star with blue wig who's standing behind a wall of books.
The idea: we are the ones who sell "the best" - namely books - and that makes us "Best-sellers" too. Moreover we are confessing "Bookaholics" that's why I ordered t-shirts which are proving it. I used Prince Andi again because you can see him  from far and because I still have a little crush on him. ^^
It was great fun to create Prince Andi's rockstar outfit using a black turtleneck sweater, a scissor and some fabric paint. He's just a handsome one.
Please keep your fingers crossed for our success. It would mean so much to me.

by Désirée Lynch

Kommentare:

  1. Cooler Blog .. Schau dir mal meinen an erst seit gestern bin ich bloggerin würde michauf ein feedback freuen.

    http://thebubblesworldandme.blogspot.ch/?m=1

    AntwortenLöschen
  2. schade, die bücherregenidee hätte mir bestimmt noch besser gefallen... aber kann irgendwie doch verstehen, dass das der chefin net in den kram gepasst hat. so ist es doch gut, dass der prinz wieder zum einsatz kam - der retter in not, so quasi :D

    toll! viel glück!

    alles liebe.

    AntwortenLöschen
  3. Was für tolle und kreative Ideen, liebe Désirée! Absolut großartig! Natürlich drücke ich Euch ganz fest die Daumen!

    Deinen Sterntaler-Einfall fand ich übrigens auch klasse!

    Viele Grüße
    Kristina

    AntwortenLöschen
  4. P. S. Den 'Bücher-Regen' wollte ich eigentlich mit einbeziehen ...

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...