Freitag, 13. Juli 2012

Dance, Cherry, Dance. The world is in your hands

Blau ist und bleibt meine absolute Lieblingsfarbe, in Blau fühle ich mich immer wohl, sogar wenn es heiss ist und das will echt was heissen. Mein heutiges Outfit musste also viel Blau beinhalten und deshalb entschied ich mich für den süssen Shorts-Overall, den ich bei New Yorker in Thun gefunden habe. Man sieht auf den Fotos nicht, dass er oben rum wie ein Bandeau-Top geschnitten ist, weil ich eine total niedliche ärmellose Bluse mit Kirschenprint darüber geknüpf habe. Diese Kombi fand ich einfach peppiger als nur den Overall allein zu tragen und ein paar rote Highlights konnten ja auch nicht schaden. Als Accessoires wählte ich Charlenes Kirschenkette und zwei meiner genialen Uhren. Ich konnte mich nicht zwischen der roten und der blauen Uhr entscheiden, deshalb nahm ich einfach beide und trug sie wie Armreifen. Wenn die Uhrenbänder länger wären, würde ich sie auch mal am Oberarm tragen, aber dafür sind sie leider nicht konzipiert. Weisse Söckchen zu roten Schuhen und eine so, eine neckische Kirssche auf der rechten Wade, dazu eine sommertaugliche Flechtfrisur und mein "I like blue"-Sommeroutfit war fertig. 
Ich fühlte mich schon ein bisschen Lolita-mässig, kann ja mal ganz witzig sein...








Bluse, Jumpsuite: New Yorker / Kette: Promod / Schuhe: Dosenbach / Ohrringe: Claire's / Uhren: No name


Blue is and will always be my favourite colour, in blue I always feel comfortable even thought it is hot outside and that does really mean something. My today's outfit needed a lot of blue and that's why I opted for the sweet short-overall that I had bought at New Yorker in Thun. You can't see on the pictures that originally at the top the overall looks like a bandeau top because I wear this gorgeous sleeveless blouse with cherry print over it. This combination looked much peppier than to wear just the overall and there's no harme in wearing some red highlights. As accessories I chose Charlene's cherry-necklace and two of my genious watches. I couldn't choose between the red and the blue one so I took both of them and wore them like bracelets. If the watch bands were longer, I'd wear them around my upper arm but unfortunatelly they aren't planed this way. White socks with read shoes, a coquettish cherry on my right calf in addition to "summerproof" braids and my "I like blue"-summer outfit was ready.
Somehow this outfit has got a pinch of Lolita, can be quite funny from time to time...

by Désirée Lynch

Kommentare:

  1. Blau ist aber auch eine tolle Farbe, da stimme ich dir vollkommen zu =) den Jumpsuite würde ich gern mal in Natura sehen :D
    deine Kombi aus Blau und Rot finde ich auch einfach klasse und sie steht dir wirklich sehr sehr gut =)
    könntet ihr uns Berlinern etwas sommerliche Hitze abgeben ? das wäre echt toll, denn derzeit ist es eher kalt :( heute Morgen zeigte mein Auto gerade mal 13°C an. und die 20°C-Marke soll heute nicht einmal erreicht werden :(

    AntwortenLöschen
  2. Wow, liebe Désirée, das ist mal wieder ein wundervolles Outfit. ;) Neo-50s auf der höchsten Perfektion, ich liebe deine Halskette und die passende Bluse... und was für ein süßes Tattoo;) Ganz liebe Grüße Isa

    AntwortenLöschen
  3. Hui ihr Lieben, danke für die tollen Kommentare. Fühle mich richtig geehrt. Wünsche euch ein super Week-end mit mehr Sonne, aber bei uns soll's ebenfalls kalt werden. Ganz liebe Grüsse, Désirée

    AntwortenLöschen
  4. Der Overall in Kombination mit der Bluse gefällt mir sehr gut und die Roten Schuhe runden das ganze auch sehr gut ab.
    An die zwei Uhren muss ich mich nur gewöhnen, bin aber selbst überhaupt kein Armanduhrenfan - zwei sind mir dann in einer Weise zu viel :D

    AntwortenLöschen
  5. Die Schuhe sind so toll :) Sehr hübsch

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...