Montag, 21. Mai 2012

Disney gave me unrealistic expectations about hair

Luisa von GNTM mit Extensions 
Am vergangenen Donnerstag haben wir glaub zum zweiten Mal in dieser Staffel GNTM geguckt. Und es war genau die richtige Folge, nämlich die mit dem Meerjungfrauen-Shooting. Mal von den unglaublich tollen, schillernden Schwanzflossen abgesehen, waren es die enorm schönen, langen Extensions der Kandidatinnen, die mich faszinierten. Vor allem Luisa, meine diesjährige Favoritin, sah mit ihrer langen, blonden Mähne atemberaubend aus. Besonders extrem wirkte es bei ihr, weil sie dieses tolle Volumen hat...
Ihr müsst wissen, dass lange, dicke Haare für mich etwas vom Grossartigsten überhaupt sind... Sie sind für mich das ultimative Symbol für Weiblichkeit. Meine Haare sind mir absolut heilig und ich werde sie mir nie, nie mehr schneiden (die Spitzen natürlich schon). Mein Ziel ist Haare bis zum Po oder sogar noch etwas länger. Vorausgesetzt, sie sind noch einigermassen dicht, denn wenn es unten nur noch zwei Haare hat, hat es nicht mehr den selben Effekt. 
Bei der Arbeit habe ich mit Debbie über Jasmine von Disneys Aladdin gesprochen. Sie war schon immer unsere Lieblings-Diseny-Prinzessin, nicht zuletzt wegen ihrer tollen Harre... (Ja, ich weiss, wir haben die seltsamsten Themen... ^^) Ariel und Pocahontas sind in dieser Hinsicht aber auch ganz weit vorne mit dabei....^^ Wir stellten wieder einmal fest: Disney gave us unrealistic expectations about hair... - Diseny gab uns eine unrealistische Vorstellung von Haaren. Dieses Volumen, diese Leichtigkeit, diese Länge... Das ist es, was wir als kleine Mädchen zu sehen gekriegt haben und  uns noch immer als Ideal vorschwebt...


Meine Vorbilder... ^^ Von diesen Haaren habe ich mein Leben lang geträumt...Unglaubliche Länge UND Volumen...
Bei mir ging es dann weiter, nach Disney kam Bollywood. Vor allem in den klassischen Bollywood-Filmen wie "Devdas" tragen die Frauen unglaublich lange Haare... Wobei wir natürlich sagen müssen, dass es auch hier Extensions sind. Aber es gibt halt tatsächlich eine Menge Inderinnen mit so langen Haaren, einfach, weil die Qualität ihrer Haare völlig anders ist, als die von Mitteleuropäern. Sie sind viel kräftiger und "buschiger", was mehr Volumen ergibt. Aber irgendwie kann ich das einfach nicht akzeptieren. Ich will AUCH dieses Volumen und diese Länge!

Beide  Bilder Links: Aishwarya Rai, Queen of Bollywood... Ich liebe sie!

Obwohl heutzutage Extensions (auch Clip-ins) keine grosse Sache mehr sind, kann ich mich damit nicht anfreunden. Vor einigen Jahren hatte ich mal stressbedingten Haarausfall, weswegen meine Haare gerade mal noch bis zu den Schulterblättern reichten. Ich fühlte mich nur noch wie eine halbe Frau und kaufte mir notgedrungen Kunsthaar in einem Afroshop, welches ich mit Clip-ins unter meinem echten befestigte. Sah auch ziemlich toll aus, aber ich kam mir immer wie eine Betrügerin vor, hatte Angst, dass ich was verliere oder mit jemand in die Haare fasst und schwer waren sie auch  noch. Kein Vergleich zu echten, eigenen Haaren!
Auch wenn es wirklich tolle Kurzhaarfrisuren gibt und viele Frauen damit auch wunderschön weiblich aussehen, komme ich nicht von meinem Disney-Vorbild los. Deshalb hege und pflege ich meine Haare... Sie sind etwas vom Wertvollsten, was ich besitze... 
Sieht doch auch schon ganz gut aus, oder? 
by Charlene Lynch

Kommentare:

  1. deine Haare sind doch wundervoll, Charlene !
    meine Haare sehen nur an dem Tag, an dem ich morgens meine Haare wasche und (kopfüber) föhne schön voluminös aus. ab dem zweiten Tag hängen sie einfach nur noch herunter und am dritten Tag muss ich sie notgedrungen zusammenbinden, da sie einfach nur noch platt sind. jeden Tag (oder jeden zweiten wie früher) will ich sie aber auch nicht (mehr) waschen, da meine Haare gefühlte 5 Stunden zum Trocknen brauchen -.-
    jeder wünscht sich lange Haare. meine gehen inzwischen bis zu den Schulterblättern. aber gleichzeitig bin ich auch erschrocken, wie lang sie inzwischen geworden sind. allerdings sehen sie schrecklich aus. ich glaube, wenn ich einen radikalen "Jedes bisschen Spliss rausschneiden" Schnitt machen lasse, bleibt nicht mehr viel übrig.

    wie und mit welchen Produkten pflegst du denn deine Haare ?

    AntwortenLöschen
  2. Acuh wenn es nun schnulzig klingt aber ich finde ja das du extrem wundervolle Haare hast. Sie sind so schon extrem lang und wundervoll volumig. Wenn ich mir dagegen immer meine "Federn" auf den Kopf anschau komme ich mir vor wie eine halbe Frau ;).

    Aber du hast vollkommen Recht, auch ich habe das Schönheitsideal von langen, dicken und schön voluminösen Haaren. Haha, leider hab ich als Finnin die falschen Gene, sodass das mit den Volumen nicht so hinhaut :D. Aber mir sind meine Haare auch heilig. Ich habe diese einmal durch blondieren kaputtgemacht wieso ich sie abschneiden musste und diese also nur noch so kurz waren... inzwischen haben sie endlich wieder eine einigermaßen schöne länge. Bevor ich sie zerstört habe gingen diese nämlich auch schon bis über Taille. Ich habe damals Rotz und Wasser geheult als ich diese abschneiden musste.

    AntwortenLöschen
  3. Luisa ist auch meine Favoritin in diese Gntm Staffel- sie hat einfach ein wunderhübsches Gesicht.:) Deine Haare sind ein TRAUM, so dicht und lang- da kommst du doch schon an die Disney Vorstellungen ran, wie ich finde;). Ich lasse meine Haare auch weiter wachsen, ich mag einfach keine Kurzhaarfrisuren bei Frauen- finde ich unweiblich und sehr schade (um die schönen Haare)sowas. ganz liebe Grüße Isa

    AntwortenLöschen
  4. Erstmal: Danke für eure lieben Kommentare!!!! Ihr macht mich damit echt glücklich!!! <3

    @Jessi: Ehrlich gesagt mache ich mir extrem wenig Gedanken über die Pflegeprodukte. Irgendein Shampoo und irgendeine Spühlung. Ich mag Produkte, wo irgendwas mit "kräftigend" draufsteht... Oder dann das von Nivea "Beautiful Age". Gerade bin ich total Fan von Fructis "Hot Volume 48 h". Das ist echt Hammer!!! Ich wasche meine Haare jeden Tag... Irre, ich weiss. Aber ich fühle mich sonst nicht wohl... Mehr mache ich nicht.

    @Keiju: Oh mein Gott, das kann ich gut nachvollziehen... :O Bis über die Taille... Wow!!! Das muss echt schrecklich gewesen sein... Ich habe mir die Haare nur einmal bis fast Schulterlänge gekürzt und durchgestuft. Und das war meine eigene Entscheidung. Da habe ich echt auch gelitten.
    Deine Frisur passt aber super zu dir und man sieht, dass sie schon wieder ziemlich gewachsen sind. Ich drück dir die Daumen! :)

    @Isa: Manchen Frauen stehen kurze Haare schon, gerade, wenn sie ein sehr schönes Gesicht haben, wie Luisa. Dennoch muss ich sagen, dass mir lange Haare IMMER besser gefallen würden. Nach diesem Shooting mit langen Haaren, fand ich sie mit kurzen schon weniger schön... Schräg...^^

    AntwortenLöschen
  5. oh ja, ich wünschte, ich hätte deine haare. aber damit bin ich nunmal nicht gesegnet. meina haare sind dünn, haben kein volumen, locken halten nicht (natürlich abgesehen von dauerwelle)... tja, damit muss man sich abfinden.

    aber vl kannst/magst du ja dennoch mal darüber schreiben, wie du dein haar pflegst?

    alles liebe!

    AntwortenLöschen
  6. Kannst du dir vorstellen deine Haare länger wachsen zu lassen?
    Ich selbst finde deine Haare total schön!! Männer stehen bei Frauen auf lange Haare ;-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...