-About us  ---  Shootings  ---  Outfits    ---  Contact   ---  Collaborations  ---  Media Kit-

Donnerstag, 26. April 2012

Shopping in Bern

Wie bereits letztes Jahr waren wir auch diesmal an Désirées Geburtstag in Bern. Immer wieder ein Spass, da sich in Bern sämtliche meiner Lieblings-Shops an einander reihen und unsere Schweizer Hauptstadt auch sonst einfach schön anzusehen ist. Zwar ist die Zugfahrt mit zwei Stunden pro Weg etwas lange, aber ehrlich gesagt vergeht die Zeit immer wie im Flug, wenn wir zusammen sind. 
Wie ihr auf den Fotos sehen könnt, hatten wir wieder viel Spass. Und wie ihr an den Einkaufstüten sehen könnt, haben wir auch wieder kräftig zugeschlagen. Natürlich landeten jede Menge neuer Bücher in unserem Besitz. Der "Stauffacher" ist aber auch einfach ein wunderbarer Buchladen!
Mein April-Outfit für die Metro Boutique erstand ich diesmal ebenfalls in Bern und ich bin schon gespannt darauf, wie es euch gefällt. Es wird eine spezielle Mischung, das könnt ihr mir glauben. =) Die Metro Boutique in Bern ist für mich übrigens eine ganz besondere Filiale, da ich damals beim Umbau mit dabei war und sämtliche Schaufensterpuppen neu einkleiden durfte. Eine Riesenehre bei einer Shop-Neueröffnung. 
Aber natürlich musste ich auch H&M, Orsay und Claire's unsicher machen. Besonders der Orsay in Bern ist für mich immer ein grosser Spass... Die haben so wunderbare Röcke, die ich prima ins Büro tragen kann. Ich habe einen grossartigen cremefarbenen Jupe ergattert..., in Grösse 34! Und ich pass da wirklich rein... Erstaunlich... Auch zwei neue Pullis darf ich mein Eigen nennen. Ich habe den ganzen Winter nach einem feinen Baumwoll-Pulli in Mandarine gesucht und endlich habe ich ihn! =)
Dass ich wieder jede Menge neuer Fingerringe erstanden habe, könnt ihr euch sicher ebenfalls vorstellen... =)
Wir liessen den Tag dann im Starbucks ausklingen, bevor wir hundemüde, aber glücklich den Zug zurück nach Schaffhausen bestiegen. 





Like last year on Désirées birthday, we made a trip to Bern. It's always a great pleasure, because in Bern all my favorite shops are in a row and the Swiss capital is a beautiful town. Ok, the train journey is about two hours one way, but when we're together time flies.
As you can see on the photos, we had a lot of fun. And as you can see, there are some shopping bags. Of course we got a lot of books. "Stauffacher" is an amazing bookstore!
My April-Outfit for Metro Boutique I bought in Bern as well and I wonder, what you will think about... It's a special mix...=) Did you know that I was there, when they did the renovation? I was the one, who had the honour of dressing up the mannequins in the shop for the new opening... =)
But of course I had to take a look at H&M, Orsay and Claire's as well. Especially Orsay in Bern is always amazing, because they have so many beautiful skirts I can wear in the office. This time I've found a gorgeous one in cream. But I also found two sweet pullovers, finally the mandarine cotton-pullover I was looking for the whole winter... =)
And of course I bought a lot of new rings, as you may imagine... =)
Then we allowed the day to wind down in Starbucks, before taking the train at home...


by Charlene Lynch

1 Kommentare:

Jessi hat gesagt…

ich will auch mal wieder so richtig shoppen gehen und meinen Kleiderschrank auffüllen ^^ aber das muss leider noch warten :(

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...