Mittwoch, 28. März 2012

Another kind of magic: sporty Glam-Rock by Metro Boutique

Wieder war es so weit: Charlene und ich durften uns je ein März-Outfit in der Metro Boutique zusammenstellen. Letztes Mal setzte ich ganz auf Sport Couture mit der neuen Bear Inc Collection von Stress, dieses Mal sollte mein Outfit ganz anders sein. Für mich wählten Charlene und ich eine Kombination, die man als sportlichen Glam-Rock bezeichnen könnte und in der ich mich wirklich super wohl fühlte.
Mein absolutes Must-Have waren Hightop Sneakers und genau solche nahmen wir als Aufhänger für mein März-Outfit. Zwar habe ich vor kurzem in einer Zeitschrift gelesen, dass viele Modebewusste Sneakers für ein absolutes No Go halten und sogar der Meinung sind, dass Sneakers jedes Outfit zerstören, das sehe ich aber komplett anders. Wie könnten diese super-coolen High Baskets von Nike in zeitlosem Schwarz mit trendigem Koralle und weisser Sohle ein Outfit zerstören?! Sie machten meines erst richtig perfekt. Meine destroyed Jeans fand ich in der Boys-Abteilung, wo ich mich sowieso öfters bediene. Den androgynen Look finde ich einfach klasse und Boys-Jeans stehen mir gut. Sie sind in der Hüfte schön schmal geschnitten, somit rutscht endlich mal nichts und am Po und den Oberschenkeln ist es trotzdem nicht zu eng.
Der sportliche Part meines Outfits war somit gefunden, für den Rock-Faktor sorgte das schwarze Top mit Hasen-Print, verziert mit Strasssteinen und Perlen. Fehlte nur noch eine Prise Glamour und die brachte dieser wundervolle, leichte Blazer aus Cotton Jersey in Koralle.
Auf Accessoires verzichtete ich praktisch ganz, da das Make-Up auffälliger sein sollte. Nur ein Paar Perlenohrringe, die gut zu den Perlen auf dem Hasen-Top passten. Meine Haare band ich zu einem hohen Pferdeschwanz zusammen und Charlene half mir, das ganze in eine coole Hochsteckfrisur zu verwandeln.  Das Highlight meines Make Ups war der abstrakte Stern unter meinem rechten Auge, den ich mit flüssigem Eyeliner aufgemalt hatte und mit einem Bindi aus unserer Sammlung verschönerte. Fertig war mein sporty Glam-Rock Styling und ich war total begeistert davon.
Die Mädels, die keine Sneakers mögen können gerne auch Highheels oder Ballerinas in Koralle anziehen.
 
The time had come for Charlene and me to find a new March-Outfit for each of us at Metro Boutique. Last time I obted for Sport Couture with the new Bear Inc Collection by Stress, this time I wanted my outfit to be completely different. Charlene and I chose a combination for me that you can describe as sporty Glam-Rock and that I felt very comfortable in.
My absolut must-have were Hightop sneakers and those served us as springboard for my March-outfit. Although I've recently read in a magazine that a lot of fashionistas describe sneakers as an absolute no go and think that they can destroye every outfit. That's completely aganist my opinion. How could these super chic high baskets by Nike in timeless black with trendy coral and white sole destroy an outfit?! They perfect mine.
I found my destroyed jeans at the boys section, where I often find clothes for me. I love the androgyne style and boys jeans fit me very well. They are slim cut at the waist so they don't slide down and still they have enough space for my but and thights.
The sporty part of my outfit had been found, this black top with rabbit print decorated with strass and pearls was responsible for the rock-factor. Only a cest of glamour was missing that we found in this wonderful, light blazer in coral made of cotton jersey.
I almost did without any accessories because I wanted my make up to be striking. Only a pair of pearl earrings that fit the pearls on my rabbit top. I tied my hair up into a high pony-tail and Charlene helped me to turn it into a a cool updo look. The make up highlight was the abstract star under my right eye that I had painted with liquid eyeliner and embellished with a bindi from our collection. My sporty Glam-Rock outfit was finished and I was totaly excited about it.
Those girls who don't like sneakers are free to chose highheels or ballerinas in coral.

by Désirée Lynch

Kommentare:

  1. Wow, das steht dir echt super! Die Farbe und der Style passen perfekt zu dir!! lg Manu

    AntwortenLöschen
  2. die Farbe passt wirklich super zu dir. ich würde mich nie daran trauen, etwas sportliches und einen Blazer zu kombinieren ^^

    AntwortenLöschen
  3. Hey, danke euch. Habe mich auch super wohl darin gefühlt. Es ist einfach witzig Teile zu kombinieren, die "eigentlich" gar nicht vom Style her zusammengehören. Manchmal kommen dann die besten Kombis dabei raus. Glg eure Désirée

    AntwortenLöschen
  4. Die Frisur finde ich total süß :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...