Freitag, 17. Februar 2012

That’s why they call me Secondhand Rose

Dieses Outfit-Shooting habe ich  nicht alleine absolviert. Wie ihr bald sehen werdet, habe ich bildschöne Unterstützung gekriegt. Rotes Fell, hellgrüne Augen und unglaublich viel verschmuste Fotogenität... Aber seht selbst...
Für mich gibt es einfach nichts Cooleres, als Altes mit Neuem zu mixen. So wie in diesem Outfit hier. Aber bevor jemand fragt: Ja, es ist das selbe Jäckchen, wie im Elisabeth-Post, nur in dunklem Mint-Grün (und Désirée hat ja auch noch eins in Pink). Es war einfach Liebe auf den 1. Blick. Dieses Strickjäckchen ist sowas von perfekt! Da mussten wir halt mehrere Farben kaufen.
Das Shirt darunter ist von Metro Boutique. Ich habe es gekauft, als ich total auf Zeitungs-Print stand. Gefällt mir übrigens immer noch sehr. Besonders schön sind aber die bunten Akzente darauf. Und am besten gefällt es mir in Kombination mit dem schwarz-weiss-gestreiften Taillenbund des Jupes. Dieser schneeweisse Secondhand-Tellerrock ist mein absolutes Lieblingsteil... Er gibt jedem Outfit etwas unglaublich Elegantes. Dazu schwarze Stiefel und das Outfit ist perfekt...
Aber nein, da habe ich ja noch was vergessen... Ich habe noch ein Secondhand-Stück in diesem Outfiit verwendet. Was wäre eine echte Dame ohne ihren Muff? Wie süss ist DAS denn!!! Ich wollte schon immer einen Muff und als ich diesen in der Brockenstube gesehen habe, war's um mich geschehen. Nur die Farbe war einfach kaum zu kombinieren... Aber da ich ja jetzt dieses Strickjäckchen habe, ist das kein Problem mehr.
Meinen Lieblings-Halsreif habt ihr sicher erkannt, auch wenn ich ihn mit der zum Ring passenden Fake-Kristall-Kette aufgepeppt habe. Und die hübschen Ohrringe habe ich ganz neu in meiner Sammlung. Dieser Frühling wird bei mir sehr Pastel werden, weshalb ich mich gerade ziemlich damit eindecke... =D

Jacke, Halsreif, Halskette, Ring, Stiefel: H&M / Shirt: Metro Boutique / Jupe, Muff: Secondhand  / Ohrringe: Chicorée

I haven't done this outfit-shooting on my own. As you will see, I had adorable support with red fur, light green eyes and a lot of cuddly photogenics... But check it out yourself...
For me, nothing is cooler that mixing the old with the new, like in this outfit. But befor you ask: Yes, it's the same cardigan as in the Elisabeth-post, just in a dark mint green (and there's one in pink, Désirée wore). It was love at first sight. This cardigan is just perfect, so we HAD to buy some colours.
The shirt is from Metro Boutique. I bought it, when I had this newspaper-print-spleen. I still like this print and with those coloured accents, it's gorgeous! And I like it most in combination with the black-white-striped elastic waistband of the skirt. This snowwhite secondhand circle skirt is my treasure... It gives something elegant to every outfit. With it black boots and that's the outfit!
But, no, there's something missing... There's another second hand piece in this outfit. What would a lady be without her muff? How cute!!! I always wanted to have a muff and when I saw this one in the secondhand shop, I immediately fell for it. But the colour was hard to combine... With this cardigan there's no problem anymore...
I'm sure you recognized my favorite necklace, even if I pimped it with a quartz-necklace from H&M. The beautiful earrings are new in my collection. This spring, there's going to be a lot of pastel and  because of this I can't have enough of it!!!  =D

by Charlene Lynch

Kommentare:

  1. was für ein tolles Outfit =) ich liebe die Farbe !
    und dein Shooting-Partner war auch toll :D

    AntwortenLöschen
  2. wunderschön, tolles outfit! und der muff ist sooo genial :) hab einen schwarzen taschen-muff, aber noch nie benutzt... hmm, wird mal zeit :)

    alles liebe!

    AntwortenLöschen
  3. Hey ihr Lieben =D
    Danke euch vielmals!!! ich liebe dieses Outfit total =) Und in die Katze war ich total vernarrt <3
    @Ela: Aber den musst du auf jeden Fall abenutzen!!! Bevor es wieder zu warm wird =)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...