Sonntag, 8. Januar 2012

Where Hell Bunny and Living Dead Souls meeet

Gothic long sleeve dress

Als ich vor gut dreizehn Jahren in London war( eine zweistündige Visite während eines obligatorischen Sprachauftenthalts) war ich absolut fasziniert von den hiesigen Gothic-Läden. Ich hätte gemordet, um wenigstens ein T-Shirt kaufen zu können, aber ich hatte nicht genug Geld dafür. London war und ist immer noch ein sehr teureres Einkaufspflaster.

Heutzutage habe ich die Möglichkeit unseren Lieblingsladen Metro Boutique zu betreten und finde dort die wunderbarsten Kleider, die ich mir vorstellen kann. Denn Metro Boutique verkauft so aufregende und herrlich spezielle Marken wie z.B. Hell Bunny, Evil Bunny, Emily the Strange oder Living Dead Souls. Bei solchen Teilen heisst es gut kombinieren, denn ich möchte nicht zu gothic-mässig rüberkommen, auch wenn ich gestehen muss, dass ich schon eine düstere Seite habe...Buuuh! Manchmal fühle ich mich einfach danach, Rüschen, Spitzen oder Kleider mit aufgedruckten Totenköpfen zu tragen. Während unseres letzten Einkauftrips in Basel habe ich mir einige anbetungswürdige Kleidungsstücke und Accessoires in der Metro Boutique gekauft. Ihr werdet sie in zukünftigen Posts noch kennenlernen. Bis jetzt hatte ich einfach noch keine Gelegenheit, sie zu tragen, aber in diesem Jahr werden wir ja verschiedene Tanzshows besuchen.
Hier sind einige Dinge, die ich mir als nächstes kaufen möchte:

When I had been to London about thirteen years ago (a two hours trip during an obligatory language stay), I was absolutely fascitated by the Gothic shops there. I would have killed to buy at least one shirt but I dind't have enough money to afford it. London was and still is a very expensive shopping place.
Nowadays I have the possibility to enter our favourite shop Metro Boutique and find there the most gorgeous clothes I can imagine. Metro Boutique is selling such exciting and  amazingliy special brands like Hell Bunny, Evil Bunny, Emily the Strange or Living Dead Souls. Such pieces you have to combine well because  I don't want to look too much goth even though I admit having a gloomy side...Buuuh! Sometimes I just feel like wearing ruffles, laces and dresses with skulls printed on it. During our last trip in Basel I bought some adoring garments and accessories at Metro Boutique. You will get to know them in future posts. Until now I didn't have the right opportunity to wear them but this year we're going to watch different dance shows.
Here are some things I love to buy next:



by Désirée Lynch

Kommentare:

  1. hmm. nicht so mein Stil, obwohl es schon irgendwie süß ausschaut =)

    AntwortenLöschen
  2. Ist schon Geschmacksache...mir gefällt's extrem gut. Ich bin kann sooo düster sein...lg Désirée

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auch immer Fasziniert von diesen Outfits... mag aber selbst auch nur leichte Elemente in den Klamotten haben und kein komplettes Outfit. :)
    Ich mag dieses verspielte im Zusammenhang mit dem düsteren auch einfach sehr gerne.
    Oder was mich zur Zeit fasziniert ist die Kleidung von der Steampunkszene ^^

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...