Freitag, 6. Januar 2012

My current favorite nail polish

Zur Zeit trage ich immer den selben Nagellack. Naja, eigentlich ist es eine Mischung aus zwei Lacks. Der eine ist von Claire's. Er ist nude-farben, aber eine leicht bräunliche Variante. Irgendwie hat er mir spontan gefallen. Leider kann ich beim besten Willen keine Bezeichnung finden. Er ist einfach nicht betitelt. Aber auf der Unterseite steht die Nurmmer 29... Vielleicht ist das die Farbnummer. Keine Ahnung.
Während der Festtage habe ich eine Vorliebe für den zweiten Lack entwickelt: die Nummer 67 von Essence "make it golden". Ein transparenter Lack mit verschieden grossen Goldpartikeln. Am schönsten finde ich ihn auf warmen Farben. Gelb sieht darunter super aus, oder halt eben Nude. Obwohl solche Glitzerlacks ja ziemlich auffällig sind, wirkt er durch den Nudeton sehr edel und dezent. Zur Arbeit trage ich zur Zeit immer nur diese Kombination. Aber in Wikllichkeit sieht es noch viel schöner aus, als auf den Fotos.
Das letzte Foto stammt von Mittwoch. Ich musste für meinen Chef einen Restaurant-Gutschein holen gehen und es war ganz seltsames Wetter. Der Himmel war blau, dennoch regnete es. Ich fand es wunderschön... Und natürlich gab es einen Regenbogen. Leider sass ich da gerade beim Mittagessen und hatte keine Kamera zur Hand...


At the moment I always wear the same nail polish. Ok, in fact it's a mix of two colours. The first one is from Claire's. He's nude, but with a light brown impact. I saw it and loved it. Unfortunately there's no  colour-title or number. But at the bottom there's the number 29. Maybe that's the colour number. Don't know.
During christmas I developed a  preference for the second polish: the number 67 from Essence "make it golden". A transparent polish with golden paricles in different sizes. It looks best on warm colours. With a yellow polish, it looks gorgeous and of course nude. Although those sparkling polishs are pretty eye-catching, this combination with nude looks precious and descreet. At the moment I only wear this mix at work. But in reality it looks much more beautiful than here.
The last pic is from Wednesday. I had to organize a restaurant voucher for my boss and it was a strange kind of weather. The sky was blue, but it was raining at the same time... It was amazing! And of course it was rainbow-weather... What a pity, I couln't take a pic because I had lunch and didn't have a camera...

by Charlene Lynch

Kommentare:

  1. was würde ich nur für deinen Mantel tun ? :D der ist sooo schön !
    mir gefällt die Farbkombination der Lacke nicht so - aber ich stehe auch nicht so sehr auf Gold ^^' bzw. steht mir die Farbe auch nicht -.-

    AntwortenLöschen
  2. Hey, das war der einzige teurere Spontankauf, den ich je getätigt habe... CHF 80.- ungefähr, bei ORSAY. Aber es war einfach Liebe. ich habe ihn jetzt etwa schon drei Jahre und liebe ihn immer noch heiss und innig <3
    Ja, was Gold angeht, geraten wir beide aneinander xD Ich liebe es und dir gefällt's nicht, bzw. es passt nicht zu dir.
    lg Charlene

    AntwortenLöschen
  3. Hi,
    vielen vielen lieben Dank dir für das tolle Kommentar und das Follewen :) das freut mich wirklich sehr!!!

    Und schöne Nagellack-Kombi hast du da :D

    AntwortenLöschen
  4. Oh this is very cool color xx
    www.rawfashionmagazine.com

    AntwortenLöschen
  5. sieht echt super aus *-*
    Liebe grüße :*
    http://dentagleben.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...