Montag, 31. Januar 2011

Sparkle sparkle -Swarovski

I'm like a magpie... I love all the sparkling things in my life! They attract me in a magic way... And so the Swarovski-Shop is like a wonderland to me... Or do you know the Swarovski-Christmastree at the Zurich-main-station? It's wonderful! Every december I have to visit it, just to walk around it and let all this sparkling things light my eyes and my heart.
I love the Swarovski-animal-jewellery... That's so great!!! Here I have a collection of sparkling animals. With the red fish on the left side I've fallen in  love one year ago. I saw it in a magazine and immediately knew that I couldn't live without it... And now I finaly orderd it on Ebay... I'm so excited!!!!

Ich bin wie eine Elster... Ich liebe all diese glitzernden Dinge in meinem Leben! Sie ziehen mich auf magische Art und Weise an... Und deshalb ist der Swarovski-Laden ein Wundeland für mich... Oder kennt ihr den Swarovski-Weihnachtsbaum am Zürich Hauptbahnhof? Er ist wundervoll! Jeden dezember fahre ich dort hin, nur um meine Runden um den Baum zu drehen und diese ganzen glitzernden Dinge meine Augen und mein Herz zum strahlen zu bringen.
Ich liebe den Swarovski-Tier-Schmuck... Der ist grossartig!!! Hier habe ich eine Kollektion glänzender tiere zusammengestellt. In den roten Fisch ganz links habe ich mich vor einem Jahr total verliebt. Ich habe ihn in einer Zeitschrift gesehen und wusste sofort, dass ich ohne nicht leben kann... Und nun habe ich ihn endlich auf Ebay bestellt... Ich bin so aufgeregt!!!!

by Charlene Lynch

Sonntag, 30. Januar 2011

Graced with feathers

I don't like earrings, as you know, I LOVE them. For me, earrings have to be big. My absolute favorite earrings are thoses made of feathers. They have something natural and earthy, but on the other side they are extremly striking. And there's a touch of airiness... I like this american-native-style. Long, loose and straight dark hair and feather-earrings... That's a picture I really like...
Until today I thougt, feather-earings can't be too large... But now, I'm not sure anymore... I've discovered the earrings of Owlita. They are funny, and some models are nice, but I think, they're a little bit too long.. What do you think? - But don't blame me, if someday I should wear them...

Ich mag Ohrenringe nicht, wie Ihr wisst, ich LIEBE sie. Für mich müssen Ohrringe gross sein. Meine Lieblingsohrringe sind diejenigen mit Federn. Sie haben so etwas Natürliches und Erdiges, aber auf der anderen Seite sind sie extrem auffällig. Und sie haben einen Touch Luftigkeit... Ich mag diesen Indiander-Style. Lange, offene und glatte dunkle Haare und Federohrringe... Diese Vorstellung gefällt mir sehr...
Bis heute dachte ich, Feder-Ohrringe könnten nie zu gross sein... Aber jetzt bin ich nicht mehr so ganz sicher... Ich habe die Ohrenringe von Owlita entdeckt. Sie sind witzig und einige Modelle sind auch hübsch, aber ich denke, sie sind doch ein bisschen zu lang... Was denkt ihr? - Aber werft es mir nicht vor, falls ich eines Tages welche tragen sollte...

by Charlene Lynch

The owl bag

Oh my god! I'm so in love!!! I told you about my fascination for owls and now I found this amazing bag in the internet!!! I want to have it!!!! I've seen it on www.utechjeans.com for $129.00.

Oh mein Gott! Ich bin so verliebt!!! Ich habe euch ja schon von meiner Eulen-Faszination erzählt und nun habe ich diese grossartige Tasche im Internet entdeckt!!! Ich will sie haben!!!! Ich habe es auf www.utechjeans.com gesehen für $129.00.

by Charlene Lynch

A Vintage Story

Yesterday I finished a really, really fascinating book. "The Vintage Affair" by Isabel Wolff  is about a young women believing to bear the guilt of her best friends death. She opens a Vintage-store and meets lots of new people, builds new friendships and helps a lot of her customers with the vintage-clothes magic. But then she gets to know an old lady with a similar life-story. The two different ladies are connected by guilty, two stories and clothes.
This book gives us a very deep and emotional insight into the pre-war periode and the persecution of the Jewes. It tells us about the influence men can have to a womens decision and the resulting consequences. And it's a lovestory...
I couldn't lay down this book. I was reading in the bus, while eating my breakfest, on the toilet... I was truly captivated. From time to time I could hardly hold back my tears. This book combines everything I expect from a good story. So I was very sad when I've read the last line... I can suggest it to everyone who likes profound stories with an historical background. And I suggest it to fashion-victimes who believe in the power of clothes...

Gestern habe ich ein wirklich faszinierndes Buch zu ende gelesen. "Der Stoff, aus dem die Liebe ist" oder im Originaltitel "The Vintage Story" von Isabel Wolff handelt von einer jungen Frau, welche glaubt am Tod ihrer besten Freundin Schuld zu sein und daran beinahme zerbricht. Sie eröffnet ein Geschäft für Vintage-Kleidung und macht die Bekanntschaft vieler neuer Leute, bildet neue Freundschaften und hilft ihren Kundinnen mit der Magie ihrer Vintag-Kleidung. Aber dann lernt sie eine alte Dame mit einer ähnliches Lebensgeschichte kennen. Die beiden Frauen sind verbunden durch Schuld, zwei GEschichten und Kleidung.
Dieses Buch gibt uns einen sehr tiefen und emotionalen Einblick in die Vorkriegszeit und die Judenverfolgung. Es erzählt vom Einfluss, den Männer auf die  Entscheidungen von Frauen haben können und die daraus resultierenden Konsequenzen. Und es ist eine Liebesgeschichte...
Ich konnte diese Buch nicht zur Seite legen. Ich las im Bus, beim Frühstück, auf der Toilette... Ich war wirklich gefesselt. Von Zeit zu Zeit konnte ich die Tränen nur schwer zurückhalten. Dieses Buch verbindet alles, was ich von einer guten Geschichte erwarte. So war ich wirklich traurig, als ich die letze Zeile gelesen hatte... Ich kann dieses Buch jedem empfehlen, der tiefgehende Geschichten mit geschichtlichem Hintergrund mag. Und ich empfehle es Modebegeisterten, die an die Macht von Kleidung glauben...

by Charlene Lynch

A little bit of spring

One week ago I told you about my treasures from the second-hand and junk shop. Here I present you my beautiful Tweed-skirt from XANAKA. It's made of light blue wool with small pattern in white and some sutures in black. This pattern let the skirt look very light and delicate. Near the  border there's a flower made of the same material and some transparente light blue ribbons.
I really like this vernal style... A little bit girly, alittle bit ladylike and still special.
And that's the style of XANAKA. They have clothes always elegant and graceful, but nevertheless with a touch of otherness... like me...

Vor einer Woche erzählte ich euch von meinen Schätzen aus der Brockenstube. Hier zeige ich euch nun meinen wudneschönen Tweed-Jupe von XANAKA. Er ist aus hellblauer Wolle mit kleinem weissen Muster und einigen schwarzen Fäden. Dieses Muster lässt den Jupe luftig und zart wirken. Fast unten an der Borte hat es noch eine Blume aus dem selben Material mit einigen transparenten hellblauen Bändern.
Ich mag diesen frühlingshaften Style sehr... Ein bissen mädchenhaft, ein bisschen ladylike und dennoch speziell.
Und das ist der XANAKA-Style. Deren Kleider sind immer elegant, aber immer auch ein bisschen anders..., wie ich...

by Charlene Lynch

Samstag, 29. Januar 2011

My daily look

There are some girls always changing their look and their Make-up. I like that, it's cool. In their case Make up is Make up, colorful and eye-catching. But I have found my favorite look and I'v retained it unchanged. Because that's the way I like myself. Like this I access my sunny side. I highlight my eyes with the dark border around it. It makes me feel mysterious and seductive. It gives me a little bit of indian-beauty...
Here you can see, how I do the Charlene-look. Until now there were not many people knowing my unvarnished face. But now, you know it all...
After brushing my eyebrows I frame my eyes with a soft darkbrown kayal from "essence". Then I take a deep black liquide eyeliner from "essence" (I love "essence": good price-good quality") and draw a thin line along the lashline. With a darkbrown eyeshadow I blend out the kajal. So it looks soft and not so dramatic. I finish my daily look with mascara ("nivea -volume nano definition" for volume and "essence - maximum definition" for lenght) and a glossy, natural lipstick ("nivea - volume and shine"). For my lips I prefer the color "rosewood", becaus it looks soft and not so artificial.


Es gibt einige Mädchen, die Ihren Look und ihr Make-up ständig ändern. Ich mag das, es ist cool. In ihrem Fall ist Make-up Make-up, bunt und auffällig. Aber ich habe meinen Liebling-Look gefunden und ihn unverändert beibehalten. Denn so mag ich mich. So betone ich meine Schokoladen-Seite. Ich betone meine Augen mit einem dunklen Rahmen. Ich fühle mich damit geheimnisvoll und verführerisch. Es gibt mir ein bisschen was von indischer Schönheit...
Hier könnt ihr sehen, wie ich den Charlene-look hinkriege. Bis jetzt wussten nicht viele Leute, wie ich ungeschminkt aussehe. Aber jetzt wisst ihr es alle.
Nachdem ich meine Augenbrauen in Form gebürstet habe, umrahme ich meine Augen mit einem dunkelbraunen, weichen Kajal von "essence". Dann nehme ich einen schwarzen Flüssig-Eyeliner von "essence" (Ich liebe "essence": Gute Preise - gute Qualität) und ziehe eine feine Linie entlang des Wimpernrandes. Mit einem dunkelbraunen Lidschatten blende ich den Kajal aus. So sieht es weicher und nicht so dramatisch aus. Ich vervollständige meinen Tageslook mit Wimperntusche ("nivea - volume nano definition" für Volumen und "essence - maximum definition" für die Länge) und einem glänzenden, natürlichen Lippenstift ("nivea - volume and shine"). Für meine Lippen verwende ich die Farbe "Rosenholz", weil es sanft und nicht so künstlich aussieht.

by Charlene Lynch

Donnerstag, 27. Januar 2011

Pyar dosti hai - love is friendship

We all are constantly in search of the one person who completes us. We're longing for true love,a soulmate or the ONE who really sees us. By the way, who told us that our soulmate has to be this tall, dark stranger with firy eyes that most of the girls dream of. I don't believe in love at first sight anymore and that doesn't mean that I've lost the faith in love. Love at first sight makes us blind. We aren't able to see the person in front of us. We are so confused about the feelings he evokes in us that we immediately see this person through pink glasses polished with our wishes and expectations of love. Without recognizing it we try to be someone else. We hide our bad habbits and try to be perfect. Love should never force us to become someone else. I believe in what Shahrukh Khan said in the great hindi movie KUCH KUCH HOTA HAI: " Pyar dosti hai - Love is friendship. I can only love the one who's my best friend." So what if this person has been around us for years, we simply weren't able to recognize it? Perhaps it is your work colleague, who even find's you cute when you can't eat spaghetti bolognese without smearing the sauce around your mouth. It may be your childhood friend who doesn't care if you have to burp. Sometimes love just means to feel at home. I feel at home when I'm with my mum and my sister Charlene. The love we get in family is true, healing, caring and absolutely unselfish. There is so  much love around us, we just have to realize that and get it. We don't need to look for love, love will always find you.

Wir alle sind ständig auf der Suche nach der einen Person, die uns vervollständigt. Wir sehnen uns nach wahrer Liebe, einem Seelengefährte oder dem einen, der uns so sieht wie wir wirklich sind. Überigens, wer hat uns erzählt, dass unser Seelengefährte dieser grosse, dunkle Fremde mit dem feurigen Blick sein muss, von dem die meisten Mädchen träumen. Ich glaube nicht mehr an die Liebe auf den ersten Blick und das bedeutet auf keinen Fall, dass ich den Glauben an die Liebe verloren habe. Liebe auf den ersten Blick macht uns blind. In diesem Zustand sind wir nicht mehr fähtig die Person, die vor uns steht wirklich zu sehen. Wir sind so verwirrt durch die ganzen Gefühle, die er in uns auslöst, dass wir ihn durch die berühmte rosa Brille sehen, deren Gläser wir mit unseren Wünschen und Erwartungen an die Liebe geschliffen haben. Ohne es zu merken, versuchen wir jemand anders zu werden. Wir verstecken unsere schlechten Angewohnheiten und versuchen perfekt zu sein. Liebe sollte uns niemals zwingen, jemand anders zu werden. I glaube daran, was Shahrukh Khan im wundervollen Bollywood Film KUCH KUCH HOTA HAI gesagt hat: "Pyar dosti hai - Liebe bedeutet Freundschaft. Ich kann nur diejenige lieben, die auch meine beste Freundin ist." Also, was, wenn wir diese Person schon Jahre lang kennen und das nur nicht bemerkt haben? Vielleicht ist es der Arbeitskollege, der dich sogar dann süss findet, wenn du deine Spaghetti Bolognese nicht essen kannst, ohne die Sauce um den ganzen Mund zu verschmieren. Es könnte dein bester Freund aus Kindertagen sein, dem es nichts ausmacht, wenn du mal rülpsen musst. Manchmal bedeutet Liebe auch nur, sich zu Hause zu fühlen. Ich fühle mich zu Hause, wenn ich mit meiner Mama und meiner Schwester Charlene zusammen bin. Die Liebe, die wir von unserer Familie bekommen, ist heilend, fürsorglich und absolut uneigennützig. Es ist so viel Liebe um uns, wir müssen das nur realisieren und sie festhalten. Wir  müssen nicht nach Liebe suchen, die Liebe wird uns immer finden. 

by Désirée Lynch

Mittwoch, 26. Januar 2011

To be blessed

There are days, when I'm grey inside... My soul is tired, my body too... I'm so drained, I can't find myself in this deep ocean of indifference...At work I've felt like everyones idiot, and it seemed that all people on this planet have chosen me to dump their sulkiness. Then I can't wait to come home, where everybody loves me, where I can flop and completely relax, forget the bad world outside... Then I imagine a life without family... How would it be to come home and find an empty apartment? How would it be to have nobody to talk to? Would I sit drop down in front of the television, stay awake half-way trough the nigt, finally dozing off there..? I think I would go insane...
I'm a very blessed with my family. We never have conflicts, allways have fun together. We're kindred spirits, soulmates... We trust in each other blindly. There are not many families like mine...
And then I forget my bad day, cause I'm completely at home...

Es gibt Tage, an denen ich innerlich grau bin... Meine Seele ist müde, mein Körper ebenfalls... Ich bin so erschöpft, dass ich mich in diesem tiefen Ozean aus  Gleichgültigkeit nicht mehr finden kann... Bei der Arbeit habe ich mich wie jedermanns Idiot gefühlt und sämtliche Menschen auf dieser Welt haben mich ausgesucht, um ihre schlechte Laune abzuladen. Dann kann ich es kaum erwarten, nach Hause zu kommen, wo mich jeder liebt, wo ich mich völlig fallen lassen, total entspannen und die böse Welt draussen lassen kann... Dann stelle ich mir ein Leben ohne Familie vor... Wie wäre es, nach Hause zu kommen und eine leere Wohnung vorzufinden? Wie wäre es,  niemanden zum Reden zu haben? Würde ich mich vor den Fernseher setzen, die halbe Nacht wach bleiben und dann irgendwann davor einschlafen? Ich glaube, ich würde verrückt werden...
Ich kann mich sehr glücklich schätzen, so eine Familie zu haben. Wir streiten nie, haben immer Spass zusammen. Wie sind Gleichgesinnte, Seelenverwandte... Wir vertrauen einander blind. Es gibt nicht viele Familien wir meine...
Und dann vergesse ich meinen schlechten Tag, weil ich mich absolut zu Hause fühle...

by Charlene Lynch

Dienstag, 25. Januar 2011

Flowerpower

One of my favorite fashion-trends this summer is "Flowerprint". Small and big flowers all over our clothes... Alberta Feretti, Jil Sander, Giles Deacon, Versus, Dries van Noten and as well D&G picked up this trend for their new summer-collections. I like shopping, but for me it wouldn't be necessary. As you can see, I already have lots of flowerdresses in my wardrobe. This summer is gonna be precious and feminine... Oh, that will be a perfect summer!!!!

Einer meiner liebsten Modetrends diesen Sommer sind Blumenmuster. Kleine und grosse Blumen über die ganze Kleidung verstreut.... Alberta Feretti, Jil Sander, Giles Deacon, Versus, Dries van Noten und auch D&G haben diesen Trend für Ihre Sommerkolletion aufgegriffen. I liebe Shopping, aber wie ihr sehen könnt, wäre es bei mir diesen Sommer nicht wirklich nötig. Ich habe bereits jede Menge Blumenkleider im Schrank. Dieser Sommer wird elegant und feminin... Oh, das wird ein perfekter Sommer!!!!

by Charlene Lynch

Sonntag, 23. Januar 2011

Red Riding Hood

After "Black Swan" yesterday evening, Désirée and I can hardly wait the 21 of april, when our next movie-highlight will be released: "Red Riding Hood". We're already excited... This will be a movie absolutely after our fancy... Beautiful pictures (from the director of "Twilight"), stunning actors (Amanda Seyfried: she's soooo beautiful!!! Shiloh Fernandez: Wooooow!!!), enchanting costumes and a breathtaking story... Fantasy and Horror, Lovestory and Drama... We saw the trailer and were enthusiastic...
It's not the popular story of the well known fairytale with the little girl visiting her grandmother,no, it's about the love triangle between Valerie, her childhood friend Peter and the wealthy Henry Lazer. And it's about a killing spree and a werewolf...
Ok, we allready heard some critical voices tattling about the parallels to "Twilight" and the "corny" layout, but who cares! We love movies like this!
We evend talked about a prospective shooting with this subject... Mmmmh... That would be great... But now I have to think about sewing a "Red Riding Hood" cape...
Till april we can bridg the waiting time with the book (available by Weltbild), arriving two month earlier.

Nach "Black Swan" gestern Abend, können Désirée und ich kaum den 21. April erwarten, wenn unser nächstes Film-Highlight in die Schweizer Kinos kommt: "Red Riding Hood". Wir sind schon total aufgeregt... Das wird ein Film ganz nach unserem Geschmack... Schöne Bilder (vom Regisseur von "Twilight"), grossartige Schauspieler (die wunderschöne Amandy Seyfried und Shiloh Fernandez: Wooooow!!!), zauberhafte Kostüme und eine atemberaubende Geschichte... Fantasy und Horror, Lovestory und Drama... Wir haben den Trailer gesehen und waren begeistert!
Es ist nicht die populäre Geschichte des bekannten Märchens  mit dem kleinen Mädchen, das seine Grossmutter besucht, nein, es geht um die Dreiecksbeziehung zwischen Valerie, ihrem Kindheitsfreund Peter und dem wohlhabenden Henry Lazer. Und es handelt von einer Mordserie und einem Werwolf...
Ok, wir haben bereits einige kritische Stimmen gehört, die über die Parallelen zu "Twilight" und die kitschige Aufmachung gelästert haben, aber wen interessiert's! Wir lieben solche Filme!
Wir haben sogar schon über ein mögliches Shooting zu diesem  Thema gesprochen... Mmmmmh... Das wäre toll... Aber nun muss ich mir Gedanken darüber machen, wie ich ein Rotkäppchen-Cape nähen kann...
DieWartezeit bis April können wir mit dem Buch zum Film (erhältlich bei Weltbild) überbrücken, welches zwei Monate eher veröffentlicht wird.

by Charlene Lynch

Black Swan - The dark side of perfection

Black Swan is a fantastic movie. Natalie Portman indeed deserved a golden Globe for her role as the young ballerina Nina. Being torn between her mother and the choreographer Thomas her life is linked to the production of Swan Lake in a scary way. On one side she tries to stay the sweet, little daughter and to meet her mother's high expectations of purity and perfection on the other side she wants to discover her dark, seducing, destructive side to please the choreographer Thomas. In deep despair she splits her soul and developpes two completely independent sides of her personality. The fight between her dark and her light side slowly drives her insane.
I adore the fantasy sequence at the end of her solo when the "Black Swan" breaks out and she spreads its dark wings. It's such a powerful picture especially when you know that she's already dancing with death. Nina can't feel alive until she's closer to death than to life. Only in death her broken soul can find salvation.

Black Swan ist ein sensationeller Film. Natalie Portman hat zu Recht einen golden Globe für die Darstellung der jungen Ballerina Nina verdient. Auf unheimliche Art und Weise ist sie sowohl im wahren Leben als auch in der Produktion von Schwanensee zwischen zwei Menschen hin und hergerissen. Sie versucht für ihre Mutter die brave, kleine Tochter zu bleiben und deren hohen Ansprüchen von Reinheit und Perfektion zu genügen, während sie für den Choreographen Thomas ihre dunkle, verführerische, zerstörende Seite in sich entdecken will. Verzweifelt und komplett eingeengt, spaltet sich ihre Seele in eine dunkle und in eine helle Seite, zwei unabhängige Persönlichkeiten, die sich fortan parallel entwickeln und Nina an den Rand des Wahnsinns treiben.
Ich liebe die Fantasy-Sequenz am Ende ihres Solos als der "schwarze Schwan" aus ihr hervorbricht, für mich ist das ein so machtvolles Bild, wenn man weiss, dass sie zu diesem Zeitpunkt bereits um ihr Leben tanzt. Nina ist es erst möglich wirklich lebendig und eins mit sich zu sein, als sie dem Tod bereits näher ist als dem Leben. Für ihre zerstörte Seele gibt es nur im Tod Erlösung
by Désirée Lynch

1000

Wow, we're totaly surprised! Over night, secretly and quiet, we've crossed the 1000 mark für visitor numbers. Thank you so much!


Wow, wir sind total überrascht! Über Nacht, still und heimlich, haben wir die 1000er-Marke der Besuche überschritten. Danke euch vielmals!

Samstag, 22. Januar 2011

Second-hand and junk shop

Today I was at the second-hand and junk-shop "Brocki" in Schaffhausen with my mom. We love strolling along the corridors and searching trough the clothes rails and shelfs. I found a kit to build fragile flowers out of tights and wire and a very sweet skirt from Xanaka (one of my favorite lables), made of clear blue laine. But I can't show you today, becaus it's still a little bit to tight... So I have a motivation to lose weight. Mom has found two books and a massive native-statue... Looks really good...
But my biggest find today was this pair of earrings. They're made of delicate golden leaves for CHF 1.--. I'm loving them!!!


Heute was ich mit Mama in der Brockenstube "Brocki" in Schaffhausen. Wir lieben es, duch die Gänge zu schlendern und Kleiderständer und Regale zu durchsuchen. Ich fand ein Set, um aus Strumpfhosen und Draht zarte Blumen zu basteln und einen sehr süssen Jupe von Xanaka (eine meiner Lieblingmarken) aus hellblauer Wolle. Aber ich kann es euch heute noch nicht zeigen, weil er mir noch etwas zu eng ist... So habe ich eine Morivation noch etwas abzunehmen. Mama hat zwei Bücher und eine Indianer-Statue gefunden. Sieht gut aus...
Aber mein grösster Fund heute war ein paar Ohrringe. Sie sind aus feinen, goldenen Blättern für CHF 1.--. Ich liebe sie!!!

by Charlene Lynch

Freitag, 21. Januar 2011

The certain something

Désirée and I, we love Adam Lambert! Have you seen the clip to "For your entertainment"? It's amazing! I don't know what's about this man... I don't like exhibited homosexuality, and that's what he does, all the time kissing men in public. But it doesn't matter... He has style... I'm crazy about his look. Every man should have his hairstyle... And yes, men look great with eyeliner! Wild and keen and a little bit dangerous.
Adam Lambert has the certain something... And when I want to feel sensual and get this certain something too, than I hear "For your entertainment"... It's unbelievable... I start to walk different, move different, look different... It's this special feeling,  when you feel absolutely confident... Wow!

Désirée und ich, wir lieben Adam Lambert! Habt ihr den Clip von "For your entertainment" gesehen? Er ist grossartig! Ich weiss nicht, was dieser Mann an sich hat... Ich mag keine zur Schau gestellte Homosexualität. Und genau das tut er, ständig küsst er Männer in der Öffentlichkeit. Aber es spielt keine Rolle... Er hat Style! Ich bin verrückt nach seiner Look! Jeder Mann sollte seine Frisur haben... Und ja, Männer sehen toll aus mit Eyeliner... Wild und verwegen und ein bisschen gefährlich.
Adam Lambert ht dieses gewisse Etwas... Und wenn ich mich sinnlich fühlen  und ebenfalls dieses gewisse Etwas haben will, höre ich "For your entertainment"... Es ist unglaublich... Ich beginne anders zu  laufen, mich anders zu bewegen, anders zu schauen... Es ist dieses spezielle Gefühl, wenn du dich absolut selbstsicher fühlst... Wow!

by Charlene

I don't like winter... but...

I don't like winter... It's too cold, too wet... I detest my red nose and the electrostatic charging hair. I hate black ice and solide winterboots without heels... but... I love tights! I like them in every variation and color. My favorites are the unicoloured... They can give so much to an outfit! That's the best about winter...

I mag den Winter nicht... Es ist zu kalt, zu nass... I verabscheue meine rote Nase und meine elektrostatisch aufgeladenen Haare. Ich hasse Glatteis und derbe Winterstiefel ohne Absätze.... Aber... I liebe Strumpfhosen? Ich mag sie in jeder Ausführung und Farbe. Meine Liebsten sind die einfarbigen... Sie können einen  Outfit so viel geben! Das ist das beste am Winter...

by Charlene Lynch

Mittwoch, 19. Januar 2011

Xiaoxi Zhang

Some days ago I hitted uppon Xiaoxi Zhang, an exceptionally gifted illustrator. I love her daily fashion with this sweet painted girls as fashion-twins... I can't get enough of her art... Take a look at it on Facebook, it's wonderful! And if you like it, you will love her blog: http://www.xiaoxizhang.com/

Vor einigen Tagen stiess ich auf Xiaoxi Zhang, eine begnadete Illustratorin. Ich liebe Ihr "daily fashion" mit diesem süssen gezeichneten Mädchen als Mode-Zwilling... Ich kann gar nich genug von ihrer Kunst kriegen... Schaut es euch auf Facebook an, es ist wundervoll! Und wenn ihr es mögt, werdet ihr ihren Blog lieben: http://www.xiaoxizhang.com

by Charlene Lynch

Montag, 17. Januar 2011

Straight & Glossy

I want to present you my absolut favorite hairspray ever: "TAFT: Straight and Glossy". Do you know my problem is, that I have natural waves. And becaus my hair is shorter near my face, I always get  this curls, while the rest of my hair is straight. That's annoying... And so I discovered this spray.Without weighting down my hair, without agglutitate it, it's staying straight, beautiful glossy and silky...  

Ich möchte euch mein Lieblings-Haarspray vorstellen. "TAFT: Glatt und Glossy". Ihr müsst wissen, mein Problem ist, dass ich Naturwellen habe. Und weil meine Haare vorne etwas kürzer sind, locken sie sich da immer, während der Rest meiner Haare glatt bleibt. Das ist mühsam... Und so habe ich diesen Spray für mich entdeckt. Ohne meine Haare zu beschweren, ohne sie zu verkleben, bleiben sie glatt, herrliche glänzend und seidig weich...

by Charlene Lynch

Mittwoch, 12. Januar 2011

Movable limbs...

So, today I wore my second necklace from Basel. I bought it in Orsay. I love Orsay! I got there so much beautiful dresses... But this time I had a crush on the jewellery... Earings, a ring and three necklaces.
After the elephant, here's the owl... I love owl-jewellery! There's something special about this animal. It's full of wisdom and grace... And it's mystic in a way...People believed that owls announce a humans death.
In the American nativs horoscope, they stand for flirty and romantic people, who are longing for nearness, but need their freedom when they're in a relationship... I think I'm a owl...
This pretty silver-necklace is made of movable limbs... It's fine and very feminine.



So, heute trug ich meine zweite Kette aus Basel. Ich habe sie im Orsay gekauft. I lieber Orsay! Ich habe so viele schöne Kleider von dort... Aber diesmal hatte ich es mit dem Schmuck. Ich kaufte Ohrenringe, einen Ring und Ketten.
Nach dem Elefant kommt hier die Eule... Ich liebe Eulen-Schmuck! Diese Tier hat etwas Spezielles an sich. Es ist voller Weisheit und Grazie... Und es ist irgendwie mystisch... Früher glaubten die Menschen daran, dass Eulen den Tod ankündigen.
Im Indiander-Horoskop stehen Eulen für flirtlustige und romantische Mensch, die sich nach Nähe sehnen, in einer Beziehung aber ihre Freiheit brauchen... Ich glaube,  ich bin eine Eule...
Diese hübsche silberne Kette ist aus beweglichen Gliedern... Sie ist fein uns sehr weiblich...

by Charlene Lynch

Montag, 10. Januar 2011

Hanging around with Snoopy...

Oooooh I love my new Snoopy-Nighti!!!! It's also a treasure from Basel... And I love Sale... Just sFr. 15.- from H&M!!! It's made of really soft cotton... So cuddly!!! I think, I will wear it as dress too... With my brown Overknee-Boots perhaps... It's almost too sweet to be only worn in bed... I'm gonna try it...

Oooooh, ich liebe mein neues Snoopy-Nachthemd!!! Auch ein Schatz aus Basel... Und ich liebe Ausverkauf! Gerade mal sFr. 15.-bei H&M!!! Es ist aus ganz weicher Baumwolle... So schmusig!!! Ich denke, ich werde es auch mal als Kleid tragen... Mit meinen braunen Overknee-Stiefeln vielleicht... Es ist fast zu süss, um nur im Bett getragen zu weden... Ich werde es versuchen...

by Charlene Lynch

Sonntag, 9. Januar 2011

Bitter is the new black...

My familiy is a clan of bookworms... You won't see anyone of us longer than 8 hours without a book. We could say, that books are our trademark (ok, also the long hair... ). Désirée's working in a bookstore. So you can imagine, where we get most of these books from... It's great...
At the moment I'm reading "Gucci war gestern" (english title: Bitter is the new black") from Jen Lancaster. When you want to while away the time between two books of Sophie Kinsella, than you have to read this book. Jen Lancaster has a great style of writing and I'm laughing all the time... It's mean and funny and I must confess that I can identify with the protagonist... Oh oh...

Meine Familie ist ein Clan von Leseratten... Ihr werdet keine von uns länger als 8 Stunden ohne ein Buch sehen. Mman könnte sagen, dass Bücher unser Markenzeichen sind (ok, die langen Haare auch). Désirée arbeitet in einem Buchladen. So könnt ihr euch vorstellen, woher die ganzen Bücher kommen... Es ist grossartig!
Im Moment lese ich "Gucci war gestern" von Jen Lancaster. Wenn ihr euch die Zeit zwicschen zwei Bücher von Sophie Kinsella vertreiben wollt, müsst ihr diese Buch lesen! Jen Lancaster hat einen grossartigen Schreibstil und ich bin ständig am Lachen... Es ist böse und lustig und ich muss gestehen, dass ich mich mit der Protagosnistin identifizieren kann... Oh oh...

by Charlene Lynch

Maxi dresses... Not my taste...

This winter it's absolutely impossible to ignore the maxi-dress-trend.... In every magazine, on every fashion-blog there's a report or article about it. And also in several shops I have allready seen them, H&M for example.
But I can do anything against it: I don't like this trend... It doesn't look nice. Long skirts and dresses are beautiful as eveningsdresses in fine and brilliant materials. In summer I have worn airy, light Maxy-dresses too. That was a beautyful princess/gypsy-look. But allday-winter-outfits with long jersey-skirts etc. are odd... And when their combined with long blazers it looks too baggy and unfeminine. Ok, women-outfits do not always  have to be sexy, not at all, but they should have something... And maxi-dresses and skirts don't have. So that's my opinion. I won't wear them this winter...  And I think, it won't assert...

Diesen Winter ist es absolut unmöglich, den Maxi-Kleider-Trend zu ignorieren... In jeder Zeitschrift und Fashion.Blog hat es mindestens einen Artikel darüber. Und auch in verschiedenen Shops, wie z.B. H&M habe ich sie schon gesehen.
Aber ich kann nichts dagegen tun: Ich mag diesen Trend nicht. Es sieht nicht hübsch aus. Lange  Röcke und Kleider sind toll als Abendkleider in feinen und glänzenden Stoffen. Im Sommer habe ich auch luftige, leichte Maxi-Kleider getragen. Das war ein schöner Prinzessinen/Zigeunerinnen-Look. Aber Alltags-Winter-Outfits mit langen Tricot-Kleidern und ähnliches sind seltsam... Und wenn man sie mit langen Blazern kombiniert, sehen sie sackartig und unweiblich aus. Ok, nicht alle Outfits für Frauen müssen sexy sein, aber sie sollten dennoch etwas an sich haben. Und Maxi-Kleider und -röcke haben das nicht. So, das ist meine Meinung. Ich werde sie diesen Winter sicher nicht tragen... Und ich denke, es wird sich nicht durchsetzen.

by Charlene Lynch

Samstag, 8. Januar 2011

Burning feet and wallets in Basel

Today was a wonderful day. We were on a shopping-trip to Basel and we had so much fun together!!!! We talked about the dreams and plans, we have together. Familiy is everything!
In Qualipet we stayed longtime, because we totaly adore guinea pigs. In spring we will buy some... It's gonna be great!

I bought me a lot of serious pullovers and a nice skirt for the office... That's a malady... I can't stop buying office-wear... ^^ I mean, that's the place I spend most of time and so I want to be well-dressed...  I won't  soil my reputation as fashionista... ;)
We bought a lot of jewellery and clothes and books. At the end by feet were burning... ^^ That's the curse of new boots...
I will present you my new treasures another day... Good night to everybody...

Heute war ein wundervoller Tag. Wir waren in Basel shoppen und hatten soooo viel Spass zusammen!!!! Wir redeten über unsere gemeinsamen Träume und Pläne. Familie ist alles!
Im Qualipet blieben wir sehr lange, weil wir eine grosse Schwäche für Meerschweinchen haben. Im Frühling werden wir uns welche zutun. Das wird grossartig!
I kaufte mir eine Menge seriöser Pullover und einen schönen Jupe für's Büro. Das ist eine Krankheit. Ich  kann einfach  nicht aufhören, Büro-Kleidung zu kaufen.^^  Aber ich meine, dass ist der Ort, an dem ich die meiste Zeit verbringe und da muss ich gut aussehen. Ich habe schliesslich einen Ruf als Fashionista zu verlieren... ;)
Wir kauften viel Schmuck, Kleidung und Bücher. Am Schluss brannten meine Füsse wie Feuer...^^ Das ist der Fluch neuer Schuhe...
Ich werde euch meine  Schätze an einem anderen Tag präsentieren... Gute Nacht euch allen...

by Charlene Lynch

Freitag, 7. Januar 2011

The mad hatter

Hahaha, such great hats! It's Burlesque-Style and comic inspired...  But I think I would wear it to parties... They're soooo sweet!!!!
Hahaha, grossartige Hüte! Es ist Burlesque-Style und Comic-inspiriert... Aber ich denke, ich würde es auch zu Partys tragen.... Soooooo süss!!!!

by Charlene Lynch

How to get your own style

Lots of people try to get an own stlye. Because everybody teaches, that that's the only way to get popular...
But what IS a "style"? It's a question of clothes? Most of you will affirm. But I think it's more. I often read in magazines advices like: Try to find a trademark, perhaps a small bow you allways wearing in your hair or something similar...  Ok, and then? What when you feel unpleasant? What will you do, when other people make fun of you? Are you strong enough to hold on? -Come one, be honest, you won't. Nobody would...
Here's the secret: Don't diguise yourself as someone else. You won't succede. Style means that you feel totaly comfortable. When you look at yourselfe in the mirror or a showcase, than  you feel complete. And you can absolutely say that this is you... This is the way you feel... When you have found your style, than it don't matter what other people say. When they laugh, you're not interested in. Why shouldn't you? You're looking great... You've turned your inside out. And that's what impresses people deeply... That's the way to get popular. You're real...
And sometimes you feel comfortable with something special... At a time everybody's wearing jeans, I don't do... And that's because I don't feel comfortable wearing trousers. So I decided to wear dresses and skirts. In summer with sandales and in winter with beautiful boots. With long, loose hair and big earrings I feel indescribable feminine. Sometimes I'm a gypsy, sometimes a princess or a Bollywood-heroine, but always a tempting woman It's absolutely me...  I can change details without changing my style.
Désirée also has her own style. She looooooooves plaits and her glasses. And she looks lovely... <3

Viele Menschen versuchen einen eigenen Stil zu finden, weil alle erzählen, dass dies der einzige Weg sei, beliebt zu werden...
Aber was ist "Style"? Ist es eine Kleider-Frage? Die meisten werden dies bejahen. Aber ich denke, es ist mehr. Oft  lese ich in Zeitschriften Ratschläge und  Tipps wie: Versuche ein Markenzeichen zu finden, z.B. eine kleine Schleife, die du immer im Haar trägst oder sonst so etwas Lächerliches. ... Ok, und dann? Was ist, wenn du dich unwohl fühlst? Was tust du, wenn andere über dich lachen? Bist du stark genug das durch zu halten?  - Sei ehrlich, das bist du nicht. Das kann niemand...
Und hier ist das Geheimnis: Verkleide dich nicht als jemand anderes. Du wirst keinen Erfolg haben. Style heisst, dass du dich mit deinem Äusseren wohl fühlst. Wenn du dich im Spiegel oder in einem Schaufenster betrachtest, fühlst du dich komplett. Du weisst zu 100 %, dass das DU bist... Genau so fühlst du dich... Wenn du deinen Style gefunden hast, dann kümmert es dich nicht, was andere über dich sagen. Wenn jemand lacht, interessiert es dich nicht, weil du WEISST, dass du grossartig aussiehst! Du hast quasi dein Innerstes nach aussen gedreht. Und das beeindruckt deine Mitmenschen. Das macht dich beliebt. Du bist echt...
Und machmal fühlst du dich wohl mit etwas ganz Speziellem... Als alle nur immer Jeans trugen, tat ich es nicht, weil ich mich mit Hosen unwohl fühle. So entschied ich mich nur Kleider und Jupes zu tragen. Im Sommer zu schönen Sandalen und im Winter zu chicen Stiefeln. Mit langem, offenen Haar und grossen Ohrringen fühle ich mich unbeschreiblich weiblich... Manchmal bin ich eine Zigeunerin, manchmal eine Prinzessin oder Bollywood-Heldin, aber immer eine verführerische Frau. Das bin ich. Ich kann Details ändern, aber nie meinen Style...
Désirée hat auch ihren eigenen Stil. Sie liiiiiiiiiebt geflochtene Zöpfe und ihre Brille... Und sie sieht bezaubernd aus... <3

by Charlene Lynch

Mittwoch, 5. Januar 2011

My spleen

I think everybody has a spleen. Mine is, that every piece of my outfit has to fit with each other. A normal person has two or three pairs of boots. But how can this work?! I have a turquoise wintercoat. And there was the problem... What kind of boots to wear with it... Ok, I have black boots, but, I can't wear it with THIS coat! Impossible! Ok, so I bought broun ones... Beautiful dark broun overknee-boots... But I couldn't stop dreaming of turquoise ones... I wasn't satisfied. And then I discoverd them... I HAD to buy them!!! And that's the way it goes... I also have a coat with Houndstooth white and gold... I CAN'T wear black boots, bround boots or turquoise boots....

Ich denke, dass jeder einen Tick hat. Meiner ist, dass mein ganzes Outfit zusammen passen muss. Ein normaler Mensch hat vielleicht zwei oder drei paar Stiefel. Aber wie funktioniert das?! Ich habe einen türkisen Wintermantel und da war das Problem... Was für Stiefel sollte ich dazu tragen? Ok, ich habe schwarze Stiefel, aber die konnte ich doch nicht zu DEM Mantel tragen! Unmöglich! Ok, so kaufte ich braune... Wunderschöne dunkelbrauen Overknee-Stiefel. Aber ich konnte nicht aufhören, von türkisen Stiefeln zu träumen... Und dann entdeckte ich sie.... Ich MUSSTE sie kaufen!!! Und so läuft das bei mir... Ich habe zum Beispiel auch noch einen Mantel aus gold-weissem Hahnentritt-Muster... Ich KANN keine schwarzen Stiefel dazu tragen, aber auch keine braunen oder türkisen...

by Charlene Lynch

Dienstag, 4. Januar 2011

The ugliest trend ever and ever and ever... and ever...


Today I bought me the new "Joy". And what did I have to read..? Batik is back... But be honest, isn't Batik an every-year-trend? And it's as ugly as last year and all the years befor...

Heut habe ich mir die neue "Joy" gekauft. Und was musste ich lesen..? Batik ist zurück... Aber seien wir ehrlich, ist Batik nicht jedes Jahr ein Trend? Und es ist so hässlich wie letztes Jahr und all die Jahre zuvor...

by Charlene Lynch

Montag, 3. Januar 2011

Eye-catchers

Here's a collection of  rings... Oh I want them all... I really like jewellery like this, extraordinary, eye-catching and anything but decent. Sure, I also have a preference for shiny and sparkling rings, but these inventive pieces are something special...
My favorite is the dough-pig... But I'm also flirting with the keyboard-rings... <3

Hier präsentiere ich euch eine Auswahl an Ringen.... Oh, ich will alle... Ich liebe solchen Schmuck, aussergewöhliche Blickfänger und alles andere als dezent. Sicher, ich habe auch eine Vorliebe für glänzende Ringe, aber diese phantasievollen Stücke sind etwas Besonderes...
Mein Favorit ist das Teig-Schweinchen... Ich  liebäugel aber auch mit den Tastatur-Ringen... <3

by Charlene Lynch

Diary of a wimpy kid - the movie

There are good news for all those who just adore Jeff Kinney's books "Diary of a wimpy kid". Greg is going to become a movie star. Unfortunately swiss cinemas didn't show the film but now you can buy the dvd. WELTBILD starts selling it from 21th of january, but you may get it earlier in book stores.
Watch the trailer: 

http://www.youtube.com/watch?v=PUqcaTWdXCw

Hier kommen gute Neuigkeiten für all jene, die Jeff Kinneys Buchreihe "Greg's Tagebuch" lieben. Greg wird Filmstar. Leider wurde der Film in Schweizer Kinos nicht gezeigt, aber jetzt kann man die DVD kaufen. WELTBILD wird sie ab dem 21. Januar verkaufen, aber vielleicht kriegt man sie in Buchhandlungen schon früher.
Schau dir den Trailer an:





by Désirée Lynch

Sonntag, 2. Januar 2011

Beautiful creatures

Ooooooh, I'm in love with this beautiful creatures! I don't know what to say... <3


Ooooooh, ich bin total verliebt in diese wunderschönen Wesen!  Ich weiss gar nicht, was sagen... <3

by Charlene Lynch

My weird taste

Can anyone tell my why MIGROS allways stops producing things I like? It's like a curse... I can't explain that... It has to do with my weird taste... ^^ hehe... When they stop producing something than it has to be because these things are not going well... Maybe I was the only person buying them... =) I should work as test customer. Even if I like something, they don't have to produce it, because it won't go well...
Kann mir irgendjemand erklären, warum MIGROS immer mit den Produkten aufhört, die ich mag? Es ist wie ein Fluch... Ich kann es mir nicht erklären. Es muss mit meinem seltsamen Geschmack zusammen hängen... ^^ hehe...Wenn sie mit etwas aufhören, dann kann es ja nur sein, weil es sich nicht gut verkauft hat. Möglicherweise bin ich ja jedesmal die einzige Person, die es kauft... =) I sollte als Test-Kunde arbeiten. Immer wenn ich etwas mag, müssen sie es gar nciht erst produzieren, weil es sich sowieso nicht verkaufen wird...

by Charlene Lynch

Cinnamon jewellery

Look et this phantastic jewellery set. It's made of real cinnamon. It looks gorgeous and smells yummy... Did you know, cinnamon aroma has an attracting effect...
Seht dieses fantastische Schmuckset.Es ist aus echtem Zimt hergestellt. Es sieht toll aus und riecht lecker... Wusstet ihr, dass Zimt-Duft eine anziehende Wirkung hat?

by Charlene Lynch

Samstag, 1. Januar 2011

Amazing dresses

I found an amazing Shop: http://de.dawanda.com/  I've never seen so much special and exeptional dresses! Wow, I'm speechless! I wish I could go and try them all...


Ich habe diesen grossartigen  Shop gefunden: http://de.dawanda.com  Ich habe noch nie so viele spezielle und aussergewöhnliche Kleider gesehen! Wow, ich bin sprachlos! Ich wünschte, ich könnte sie alle anprobieren...

by Charlene Lynch

Kaneesha - Indian dress


Oh my god, look at this stunning indian dress! On http://www.kaneesha.com/ you can find it and so much more... Jewelery, dresses, Saris, Choli skirts, Salwar kameez, Accessoires... I'm so in love! I could buy all of them!


Oh mein Gott, seht euch dieses absolut wunderbare indische Kleid an. Auf www.kaneesha.com könnt ihr es finden und noch vieles mehr... Schmuck, Kleider, Saris, Choli skirts, Salwar Kameez, Accessoires... Ich bin verliebt! Ich könnte einfach alles kaufen!

by Charlene Lynch
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...