-About us  ---  Shootings  ---  Outfits    ---  Contact   ---  Collaborations  ---  Media Kit-

Mittwoch, 19. Januar 2011

Xiaoxi Zhang

Some days ago I hitted uppon Xiaoxi Zhang, an exceptionally gifted illustrator. I love her daily fashion with this sweet painted girls as fashion-twins... I can't get enough of her art... Take a look at it on Facebook, it's wonderful! And if you like it, you will love her blog: http://www.xiaoxizhang.com/

Vor einigen Tagen stiess ich auf Xiaoxi Zhang, eine begnadete Illustratorin. Ich liebe Ihr "daily fashion" mit diesem süssen gezeichneten Mädchen als Mode-Zwilling... Ich kann gar nich genug von ihrer Kunst kriegen... Schaut es euch auf Facebook an, es ist wundervoll! Und wenn ihr es mögt, werdet ihr ihren Blog lieben: http://www.xiaoxizhang.com

by Charlene Lynch

Not the same anymore...

I remember well when I saw a Desiqual-Coat for the first time. It was a fashionshow presented my Manor. And there one of the models presented this coat with the big eye on the back... It was love at first sight... Lots of brigth colors at once, artistic designs and anything but commonplace... At this time I was sure, there won't be a lot of people wearing this label in Switzerland. It was too eye-catching.
Some weeks later I had an advanced training in Geneva and I visited the Manor-Yes-or-No-section. And there I could take a look at the Desigual-Pieces one-by-one. Wow... But it wasn't my price-category... What a bummer!
And now... There are some people wearing this label at Schaffhausen. And I must say, I don't like that. It's not the same anymore... All the women I see don't incarnate the real spirit of Desigual and because of this, I don't want to wear it anymore... I haven't bought my one single piece yet...
In August there will be opening a Desigual-shop in Glattzentrum at Zurich. I think, I will take a look... 
Ich kann mich gut daran erinnern, als ich das erste   Mal einen Desigual-Mantel sah. Es war auf einer Modeschau von Manor. Ein Model präsentierte diesen Mantel mit dem grossen Auge auf dem Rücken... Es war Liebe auf den 1. Blick... Viele strahlende Farben auf ein Mal, künstlerische Muster und alles andere als gewöhlich.... Ich war mir absolut sicher, dass sich in der Schweiz nicht viele Leute fänden, die diese Marke tragen würden. Sie ist einfach zu auffällig.
Einige Wochen später hatte ich eine Weiterbildung in  Genf und besuchte im Manor die Yes-or-No-Abteilung. Und dort konnte ich mir die einzelnen Desigual-Stücke genau anschauen. Wow!... Aber leider nicht  meine Preis-Klasse.... Wie schade!
Und nun tragen sogar schon ein paar Leute in Schaffhausen diese Marke. Und ich muss sagen, dass mir das nicht gefällt, es ist nicht mehr das gleiche...All diese Frauen  können den waren Desigual-Geist nicht verkörpern und darum werde ich keines dieser Stücke je tragen... Ich habe noch kein einziges Stück gekauft...
Im August wird im Glattzentrum in Zürich ein Desigual-Shop eröffnen. Ich denke, ich werde mir das ganze doch einmal anschauen...

by Charlene Lynch
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...