Freitag, 14. Oktober 2011

Bela Borsodi - Artist No 1

Ich habe beschlossen, euch ab und zu einen Künstler, der mich beeindruck, kurzt vorzustellen. Den Anfang macht Bela Borsodi. Wahrscheinlich haben die meisten von euch schon diese Gesichter aus Kleidungsstücken gesehen. Dies war eine Foto-Reihe für Yalook.com. Als ich diese Fotos zum 1. Mal sah, war ich völlig fasziniert, wie er rein durch das Falten von Kleidern diese Mimik und diesen Ausdruck in diese "Gesichter" bringen konnte.
Aber es  loht sich auch, die anderen Editorials auf seiner Seite anzusehen. Ich kann gar nicht genug von seiner Arbeit kriegen. Er schafft es aus gewöhnlichen Gegenständen mit der richtigen Komposition dreidimensionale, immer ein wenig surreale Bilder entstehen zu lassen. Wie gefallen euch seine Werke?


I decided to show you show you one of my favorite artists from time to time. First in this row: Bela Borsodi. Most of you have seen those faces made of clothes. That was an editorial for Yalook.com. When I saw those pics for the first time, I was totaly delighted. How he formed this mimic and this expression in those faces just by laying folds... Amazing!
But it's worth taking a look at his other editorials as well. I can't get enogh of his work. He's able to create threedimensional  and surrealistic pictures out of everyday-objects. What do you think about his work?

by Charlene Lynch

Kommentare:

  1. die hab ich auch schon gesehen, hatte aber keine ahnung, von wem die sind. cool, danke fürs posten :)

    lg Tanja

    AntwortenLöschen
  2. very artistic, I haven´t met such designs since. :)

    AntwortenLöschen
  3. nice post, I'll follow you ... I hope you make the same point in my blog ... kiss

    www.zagufashion.com

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...