Freitag, 23. September 2011

Pimp my Tweed

Wie ich schon ab und zu erwähnt habe, liebe ich es, in Brockenstuben nach tollen Sachen zu stöbern. Letztes Mal habe ich zwei Tweed-Jacken gefunden. Zur Zeit ist Tweed ja wieder ziemlich trendig (siehe "Tweed Tweed, hurra!"), da junge Stars wie Blake Lively sie wieder für sich entdeckt haben. Deshalb wollte ich auch eine haben (oder jetzt halt zwei). Chanel ist für mich natürlich unerschwinglich, aber wenn man die Augen offen hält, findet man meistens etwas. 
Die eine Tweed-Jacke, welche ich gekauft habe, ist sehr zart und mädchenhaft in Rosa-Weiss (werde ich euch auch noch zeigen) gehalten, die andere in sehr schönen Braun-Grün-Blau-Tönen. Leider war die zweite mit dickem Futter und Schulterpolstern, was mir gar nicht gefiel und mich sehr kastenförmig erscheinen liess. Deshalb musste ich sie halt etwas bearbeiten. Futter raus, Schulterpolster ebenfalls. Und weil ich gerade dabei war, nähte ich trendige Flicken auf die Ellenbogen und noch etwas Grün an die Bündchen und Taschen. 
Als ich sie gestern jedoch ins Geschäft trug, musste ich feststellen, dass sie mir durch das Entfernen des Futters, zu gross geworden ist. Deshalb werde ich sie bei Gelegenheit noch enger nähen und definitiv auch noch etwas kürzen, um den Schnitt zu "verjüngen".

As I already told you, I love second hand-shops. When I was there last time, I found two Tweed-jackets. At the moment Tweed is getting trendy again ("Tweed Tweed, hurra!") because of young stars like Blake Lively. So I also wanted two have one (or two...). Of course Chanel ist too expensive for me, so I had to keep my eyes open.
Tweed-jacket No. 1 is in rosé and white, really girlish and delicate (I will show you another day). No. 2 very special with brown, green and blue wool. Unfortunately is was lined and had shoulder pads and I really hate them. So I had to change it. No lining, no shoulder pads... Much better! Additionally I put patches at the elbows and some green at the cuffs and the pockets. 
Yesterday I wore my "new" jacket. But I had to see, that it had become to large without the lining. So I think I will have to sew it tighter and definitely cut it a little bit to make it look more "younger"...

by Charlene Lynch

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...