Freitag, 15. Juli 2011

The magic of a pastry shop


Heute waren Mama und ich im Reber, in einer der besten Konditoreien in Schaffhausen. Eigentlich wollte ich nur ein paar "Schaffhauserzungen" für meine Teamkollegin Elisabeth kaufen. Diese Biskuits gefüllt mit einer Milchcrème sind eine Spezialität aus unserer Region und ich weiss wie gerne sie die mag. Im Gegenzug bringt Elisabeth mir oft einen "Bülikuss" mit, einen Schokoball, der mit einer Schokoladencrème und ein wenig Alkohol gefüllt ist. Lecker! Elisabeth und ich, wir geniessen es unserer regionalen Süssigkeiten auszutauschen.
Immer wenn wir eine Konditorei oder den wunderbaren Schokoladenshop "Läderach" in Bern oder Luzern betreten, frage ich mich, wieso ich mich nicht für diese Branche entschieden habe.  Mit Schokolade zu arbeiten, immer diesen warmen, sinnlichen, süssen Duft in der Nase erscheint mir traumhaft. Eine Konditorei zu betreten ist wie Geburtstag zu haben, oder auf den Weihnachtsabend zu warten. Ich fühl mich immer wie ein Kind, stehe mit offenem Mund vor den ganzen Vitrinen und bewundere die verschiedenen Süssigkeiten. Vor Weihnachten kaufen wir bei "Läderach" immer unsere Lieblingspralinen und Frischschokolade, das ist schon eine Familientradition geworden.

 

Today Mama and I went to Reber, one of the finest pastry shops in Schaffhausen. I just wanted to buy some "Schaffhauserzungen" for my team mate Elisabeth. These biscuits filled with a white cream are a speciality of our region and I know how much she likes them. In return Elisabeth often brings me a "Bülikuss", a chocolat ball filled with some chocolatecream and a bit of alcohol. Tasty! Elisabeth and I, we enjoy exchanging our regional sweets. Whenever we enter a pastry shop or the amazing chocolate shop "Läderach" in Bern or Lucerne, I ask myself why I didn't choose to work in this business. Working with chocolate, always this warm, sensual, sweet scent in my nose seems dreamlike to me. Entering a pastry shop feels like having birthday or waiting for Christmas Eve. I always feel like a child, standing gaping in front of the showcases admiring all the different sweets. Before Christmas we always buy our favorite pralines and fresh chocolate at "Läderach", it has become a family tradition.


by Désirée Lynch

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...