Sonntag, 19. Juni 2011

Michelle Phans world of beauty and art

Kennt ihr Michelle Phan? Die einen unter euch sicher. Sie ist Botschafterin für die Make-up-Marke Lancôme und wahrscheinlich der berühmteste Make-up-Guru überhaupt. Das heisst, sie gibt ihren Fans Tips und Tricks, wie man sich schminkt. Klingt im 1. Augenblick nicht sonderlich spannend, aber gerade für junge Frauen, die sich wirklich dafür interessieren, wie man mit den verschiedenen Beautyartikeln bestimmte Effekte erzielt, kann es sehr interessant sein.
Michelle Phan wurde 1987 in Massachusetts geboren, ihre Eltern sind jedoch beide Vietnam-stämmig. Sie war schon immer sehr an Kunst interessiert und studierte dann Dermatologie. Somit hatte sie natürlich die perfekte Grundlage, um Visagistin zu werden. 2006 begann sie Tutorial-Videos auf YouTube zu stellen, in welchen sie nicht nur Aleitungen zu normalen Schminktechniken gibt, sondern vor allem auch, wie bestimmte Looks nachgeschminkt werden können. Dazu gehörten Star-Looks wie Lady Gaga in "Bad Romance" oder auch Disney-Figuren. Besonders beliebt sind auch immer ihr Halloween-Make-ups. Michelles Videos sind immer kleine Kunstwerke. Sie füft ihre Anleitungen schönen Intros hinzu  und untermalt sie mit der passenden Musik. Es macht richtig Spass, sich diese Videos anzusehen.
Besonders toll finde ich immer wieder, wie sehr sie sich selbst verwandeln kann. Obwohl sie eine sehr hübsche, junge Frau ist, kriegt ihr Gesicht erst durch Make-up wirklich das gewisse Etwas. Für uns Fans natürlich etwas Grossartiges. So wird uns bewiesen, dass wir mit der richtigen Technik alle wie Stars aussehen können. 
Was für uns Europäer erst etwas ungewöhnlich wirkt, ist ihre Faszination für bunte Kontaktlinsen und Perücken. Dies hat einfach damit zu tun, dass Cosplay vor allem im asiatischen Raum verbreitet ist. Während wir uns hauptsächlich auf's Make-up beschränken, verwandelt man sich beim Cosplay total in diese Figur und dazu gehörten Kostüme, Perücken und auch bunte Kontaktlinsen. Ich finde das total aufregend und es hat in mir den Wunsch geweckt, mir ebenfalls andersfarbige Linsen zuzulegen, einfach, weil eine andere Augenfarbe den Typ total verändern kann.
Solltet ihr also ebenfalls so Make-up-begeistert sein wie ich, dann müsst ihr euch unbedingt einmal ihren YouTube-Channel ansehen, ihre Facebook-Seite besuchen, oder einen Abstecher auf ihre ganz neue Homepage machen, wo ihr in ihrem Blog auch viel Persönliches erfahrt. 

 Do you know Michelle Phan? Some of you of course. She's an ambassador for die Make-up-label Lancôme and perhaps the most famous Make-up-Guru of all. That means that she gives tipps and tricks to her fans and shows them how to make themselves up. First that sounds a kind of boring, but for young women, who are really interessted in Make-up and how to achieve a special effect, it could be great and very helpfull.
Michelle Phan was born in 1987 in Massachsetts. Her parents were both from Vietnam. She has always been interessted in arts and studied dermatotlogy. So she had the perfect base to become an Make-up-artist. 2006 she started loading up tutorial-videos to YouTube, in which she showed how to get the look of different stars like Lady Gaga in "Bad Romance" or several Disney-charakters. Really popular are her Halloween-make-ups. Michelles videos are small pieces of artworkt. She put nice intros to her videos and accentuate her intructions with suitable music. It's real fun watching them.
I really like how she can transform herself in other ones. Although she's a really beautiful young woman, her face get's this certain something just because of the make-up. For her fans that's something great, because it shows them, that everybody can look like a star with the right make-up.

To us European people ist really strange how she's fascinating in colored lenses and wigs. I think that's because of cosplay. For us, cosplay is rather unknown  but in the asian area it's a kind of lifestyle. We just use make-up, but they use the whole package of  costumes, wigs and lenses to transform into this special character.  I think it's really exciting and now I really want to have colored lenses. I think it's great how you can change your look just with a differnt eyecolor.
Should you also be fascinated in make-up, than you really have to take a look at her YouTube-Channel, visite her Facebook-Site or discover her new Homepage, where you can read a lot of private things about her...

by Charlene Lynch

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...