Dienstag, 3. Mai 2011

Alexander McQueen - Savage Beauty

When I was surfing on http://www.vogue.de  I came across an article and some photographes of the exhibition "Savage Beauty" by Alexander McQuenn in the Costume Institute of the Museum of Art in New York beginning on May 4.
It shows the complete works of this extraordinary designer and, yes, artist. In my opinion fashion should always be a kind of art.
The pictures down below are some of my favorite designes, because they express exactly the exhibition titles meaning... They are natural and wild but breathtakingly beautiful and elegant. They look like costumes of a beautiful fantasy-movie with fairies and goblins, creatures of the nature, secret and undtamed...
It's a shame that a artist like him had to die, wanted to die... The (fashion-)world has lost a lot...



Als ich durch http://www.vogue.de surfte, stolperte ich über einen Artikel und einige Photos der Ausstellung "Savage Beauty" von Alexander McQueen im Costume Institut of the Museum of Art in New York, welche am 4. Mai, also morgen startet.
In dieser Ausstellung können wir das Gesammtwerk dieses Designers und, ja, Künstlers bewundern.
Meiner Meinung nach sollte Mode sowiso immer eine Art Kunst sein. Kleidung nur zu tragen, um nicht nackt gehen zu müssen, ist Verschwendung.
Die Bilder oben  sind einige meiner Lieblings-Entwürfe von ihm, weil sie exakt zeigen, was uns der Titel der Ausstellung sagenn will... Sie sind natürlich und wild, aber atemberaubend schön und elegant. Sie wirken wie Kostüme aus einem wunderschönen Fantasy-Film mit  Feen und Kobolden, Naturwesen, geheim und ungebändigt...
Es ist eine Schande, dass ein begnadeter Künstler wie Alexander McQueen sterben musste, sterben wollte... Die (Mode-)Welt hat wirklich etwas verlohren...


by Charlene Lynch

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...