Montag, 21. Februar 2011

Red Riding Hood - Beware the "wolves"?

So today the book "Red Riding Hood" has been released and we've already read it... Now, I realy can't wait till april...
Sarah Blakley-Cartwright and David L. Johnson knew absolutely how to satisfy all my expectations with their words and the world they create... You know this problem about this difference between the movie and the novel. But because this book has been writtend parallel to the shooting, it's all in one... Because I've seen the trailer befor reading the book, I had this actors befor my inner eyes... And because I like those actors a lot, it was a real pleasure...
I can't put this book aside. I was once again reading everywere, even while standing at the bus stop. I was kept in this gloomy world of fear and constraint with all its small people... And I lived and loved with Valerie...
While reading the book I was so much longing for a guy like Peter... Oh I know this type of man so well... There were two or three of them in my life... After reading this book, I call them "wolves", because I can't explain it better then this word does... They are misterious and seductive and they always have an aura of darkness and danger. With one look they can catch you and when they have you, you're defenceless... And that's the most beautiful point of no return... At the beginning you're fighting against it, but then you let yourself fall, because you know, that you haven't any chance... You belong to him neck and crop... It's burning love and passion, but at the same time pain, jealousy and a kind of  hatred... When you're well versed with star signs, then you know that all of this describes the scorpion-love...
There are some scenes in the trailer I can't wait to see at the cinema... Shiloh Fernandez is absolutely breathtaking as Peter... Can you feel how her heart's beating when he's approaching her... She's totaly hypnotized, she's trembling inside... And look at him, how confident he is, see his wolfish smile... There's so much tension between them... I gave everything if I could take Valeries place... I just start to shiver while watching them... Oh my gosh... And reading these scenes has absolutely the same effect on my...
Girls, read this book, watch the movie and enjoy these breathtaking feelings... Boys, read the book, watch the movie and LEARN!

So, heute kam das Buch "Red Riding Hood" in die Läden und wir haben es bereits gelesen... Nun kann ich es wirklich nicht mehr bis April aushalten...
Sarah Blakley-Cartwright and David L. Johnson wissen absolut, wie sie all meine Erwartungen mit ihren Worten und der Welt, die sie entstehen lassen, befriedigen können... Ihr kennt dieses Problem sicher, wenn der Film so absolut nicht mit dem Buch übereinstimmt. Aber weil dieses Buch parallel zu den Dreharbeiten geschrieben wurde, passt alles... Weil ich den Trailer gesehen habe, bevor ich das Buch lesen konnte, hatte ich immer dieses Schauspieler vor meinem inneren Auge... Und weil ich die  Schauspieler mag, war das ein wahrer Genuss...
Ich konnte dieses Buch nicht zur Seite legen.  Wieder einmal las ich immer und überall, sogar als ich an der Haltestelle auf den Bus wartete. Ich war gefangen in dieser düsteren Welt voller Angst und Einschränkungen mit all seinen kleinen Menschen... Und ich lebte und liebt mit  Valerie...
Während ich dieses Buch las, sehnte ich mich so unglaublich nach einem Mann wie Peter... Oh, ich kenne diese Sorte Männer nur zu gut... Es gab zwei oder drei von ihnen in meinem Leben... Nachdem ich dieses Buch gelesen habe, nenne ich sie "Wölfe", weil ich es nicht besser erklären könnte, als es dieses Wort kann... Sie sind geheimnisvoll und verführerisch und sie haben immer eine Aura von Dunkelheit und Gefahr um sich. Mit einem Blick fangen sie dich und wenn sie dich haben, bist du wehrlos... Und das ist der schönste Moment, wenn du weisst, dass es kein Zurück mehr gibt... Am Anfang vesuchst du dich noch zu wehren, aber dann lässt du dich fallen, weil du weisst, dass du sowiso keine Chance hast... Du gehörtst ihm mit Haut und Haaren... Es ist brennende Liebe und Leidenschaft, aber gleichzeitig auch Schmerz, Eifersucht und eine Art Hass... Wenn ihr euch mit Sternzeichen auskennt, dann wisst ihr, dass es Skorpion-Liebe ist...
Es gibt einige Szenen im Trailer, bei denen ich es kaum erwarten kann, sie im Kino zu sehen... Shiloh Fernandez ist als Peter absolut atemberaubend... Könnt ihr fühlen, wie ihr Herz rast, wenn er sich ihr nähert... Sie ist völlig hypnotisiert, sie zittert innerlich... Und schaut ihn an, wie selbstbewusst er ist, wie wölfisch er lächelt... Da ist so viel Spannung zwischen ihnen... Ich würde alles geben, Valeries Platz einnehmen zu können... Ich beginne ja nur schon zu zittern, wenn ich den beiden zusehe... Oh mein Gott! Und diese Stellen im Buch zu lesen, haben den genau gleichen Effekt...
Girls, lest dieses Buch, schaut euch diesen Film an und geniesst einfach diese atemberaubenden Gefühle... Jungs, lest dieses Buch, schaut euch diesen Film an und LERNT daraus!

by Charlene Lynch 

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...