Sonntag, 23. Januar 2011

Black Swan - The dark side of perfection

Black Swan is a fantastic movie. Natalie Portman indeed deserved a golden Globe for her role as the young ballerina Nina. Being torn between her mother and the choreographer Thomas her life is linked to the production of Swan Lake in a scary way. On one side she tries to stay the sweet, little daughter and to meet her mother's high expectations of purity and perfection on the other side she wants to discover her dark, seducing, destructive side to please the choreographer Thomas. In deep despair she splits her soul and developpes two completely independent sides of her personality. The fight between her dark and her light side slowly drives her insane.
I adore the fantasy sequence at the end of her solo when the "Black Swan" breaks out and she spreads its dark wings. It's such a powerful picture especially when you know that she's already dancing with death. Nina can't feel alive until she's closer to death than to life. Only in death her broken soul can find salvation.

Black Swan ist ein sensationeller Film. Natalie Portman hat zu Recht einen golden Globe für die Darstellung der jungen Ballerina Nina verdient. Auf unheimliche Art und Weise ist sie sowohl im wahren Leben als auch in der Produktion von Schwanensee zwischen zwei Menschen hin und hergerissen. Sie versucht für ihre Mutter die brave, kleine Tochter zu bleiben und deren hohen Ansprüchen von Reinheit und Perfektion zu genügen, während sie für den Choreographen Thomas ihre dunkle, verführerische, zerstörende Seite in sich entdecken will. Verzweifelt und komplett eingeengt, spaltet sich ihre Seele in eine dunkle und in eine helle Seite, zwei unabhängige Persönlichkeiten, die sich fortan parallel entwickeln und Nina an den Rand des Wahnsinns treiben.
Ich liebe die Fantasy-Sequenz am Ende ihres Solos als der "schwarze Schwan" aus ihr hervorbricht, für mich ist das ein so machtvolles Bild, wenn man weiss, dass sie zu diesem Zeitpunkt bereits um ihr Leben tanzt. Nina ist es erst möglich wirklich lebendig und eins mit sich zu sein, als sie dem Tod bereits näher ist als dem Leben. Für ihre zerstörte Seele gibt es nur im Tod Erlösung
by Désirée Lynch

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...