Dienstag, 21. Juli 2015

When sundown comes, she'll be gone


Im Sommer gibt es fast nichts Angenehmeres, als einen luftigen Playsuit aus feinem Stoff zu tragen. Und da sie gerade richtig gross in Mode sind, findet man sie auch gerade in sämtlichen Bekleidungsgeschäften. Ob unifarben oder wild gemustert, die Auswahl ist gerade riesengross. Wie haben uns bei diesem Outfit für einen zartem Trickotstoff mit Animalprint entschieden. Animalprint ist ja immer etwas schwierig zu kombinieren, da es einen "speziellen Ruf" hat. Es kommt aber immer extrem auf die anderen Stücke an, die dazu kombiniert werden. Wir haben uns absichtlich für Sneaker entschieden, um das Mustert etwas abzuschwächen. 
Metallic Accessoires waren bis anhin ja eher dem Nachtleben vorbestimmt, wenn überhaupt. Ausgenommen davon war natürlich Schmuck. Diesen Sommer ist es absolut möglich, Metallic auch im Alltag zu tragen. Vor allem bei den Schuhen gibt es gerade eine stattliche Auswahl an Modellen. Bevorzugt werden natürlich Sandalen mit feinen Riemchen in Bronze oder Gold. Diese kupferfarbenen Sneaker brauchen schon etwas mehr Mut, aber dafür sind sie auch total zauberhaft. 
Was diesen Sommer auch ganz plötzlich aus dem Nichts aufgetaucht ist: Metallic Tattoos. Im Gegensatz zu den bunten Klebebildchen, wirken die metallischen richtig edel, besonders auch auf gebräunter Haut. Zu kaufen sind sie zur Zeit fast überall. Diese hier sind z.B. von Weltbild.










Playsuit, Kette:H&M  - Ohrringe: Clockhouse - Metallic Tattoos: Weltbild - Sneaker: Bonprix 

Samstag, 18. Juli 2015

Döid im Schaffhauser Fernsehen

Ja, wer hätte das gedacht :) Wir waren vergangenen Donnerstag tatsächlich im Studio des Schaffhauser Fernsehens, um ein Interview zum Thema "Modische Sommertrends 2015" zu geben... 
Wie man dazu kommt? Ganz ehrlich, keine Ahnung :) letzte Woche erhielten wir völlig überraschend eine Anfrage und stimmten völlig spontan zu, was uns ein arbeitsames Wochenende bescherte, da wir unsere Sommertrends ja noch fotografieren mussten :) 

Für Fotos zu posen ist schon eine komplett andere Geschichte, als vor einer Kamera zu sitzen und auf Fragen zu antworten, auf die man sich nicht vorbereiten konnte. Die Angst, sich dauern zu versprechen oder den Faden zu verlieren, war ziemlich gross, aber zu unsere Überraschung lief das ganze ziemlich flüssig und in Windeseile waren 15 Minuten um. Auch Vanesse Buff, Moderatorin beim Schaffhauser Fernsehen konnte nicht einen Bruchteil der vorbereiteten Fragen stellen... Ja, dies passiert halt, wenn man Modeverrückte über ihr Lieblingsthema sprechen lässt. 

Wir sind auf jeden Fall sehr dankbar für diese Tolle Erfahrung!
Sich zum ersten Mal verkabeln lassen... Saucool! :P





Montag, 13. Juli 2015

Meet me beneath the palm trees

Zu den ganz grossen  Sommertrends 2015 zählen für mich definitiv Palmenprints. Schon vor zwei Jahren wollte ich unbedingt etwas mit Palmen drauf, musste dann aber noch ein Weilchen warten. Diesen Sommer sieht man sie aber vielerorts und auch Stars, wie z.B. Blake Lively können sich ihrem Zauber nicht entziehen. Gott sei Dank, hat H&M auf diesen Trend gesetzt und bietet gleich mehrere Kleidungsstücke mit gratis Ferienstimmung an. Neben Bikini, Badetuch und feinen Chiffonhosen, gibt es auch Skater-Kleidchen, Corsagen-Playsuits, Blusen und, wie hier bei diesem Outfit zu sehen, Culottes. Dieser Schnitt ist bei Hosen aktuell übrigens auch ein grosser Trend, wenn auch noch nicht so verbreitet, da die Form doch eher gewöhnungsbedürftig ist und wohl nur von sehr Modemutigen getragen wird. Kombiniert mit schwarzem Top, schwarzen Sandalen, scharzer Clutch und minimalsitischem Goldschmuck, kann die Palmen-Culotte so richtig wirken...














Shirt: NewYorker -  Culotte, Sandalen, Kette: H&M - Clutch, Ohrringe: Clockhouse

Freitag, 10. Juli 2015

Charlenes Office-Outfit 10.07.2015

Schon seit jeher LIEBE ich schulterfreie Carmen-Oberteile... Dieses Model hier besitze ich in Weiss und Petrol. Es ist so unglaublich luftig und angenehm zu tragen und auch an Tagen, an denen man seine Oberarme als nicht absolut optimal empfindet :P, kann man sich richtig wohl fühlen. Dummerweise findet man zur Zeit in den Geschäften nichts derartiges...
Die roségoldene Kette in Pfeilform von H&M  wird wohl meine neue Lieblingskette werden. Mal abgesehen davon, dass ich diese schnörkellosen Schmuckstücke liebe, gefällt mir die Form ausgesprochen gut. Man hat mir heute bereits gesagt, dass sie relativ neckisch wirke, da sie genau in den Ausschnitt weist, aber für die Gedanken anderer Leute kann ich leider keine Verantwortung übernehmen. :)



Charlenes Outfit 10.07.2015
Posted by Döid on Freitag, 10. Juli 2015

Donnerstag, 9. Juli 2015

Charlenes Office Outfit 09.07.2015

Ich gebe zu, es ist schon etwas länger her, seit wir etwas gepostet haben, aber manchmal gibt es auch im Leben eines Bloggers private Probleme, die es einem unmöglich machen, ständig so öffentlich zu leben. Aber nun haben wir neue Energie und werden wieder durchstarten. :)

Die Farbe und das Muster dieses Kleides fand ich so schön, dass ich es einfach fotografieren musste. Eventuell habt ihr diesen Stoff bereits gesehen, auf jeden Fall diejenigen, welche im H&M ab und zu einen Einkauf tätigen. Ich gebe zu, das Kleidungsstück etwas umgeschneidert zu haben. Eigentlich war es ein grosse Tunika... Nun ist es ein hübsches, luftiges Sommerkleidchen, das man problemlos auch ins Büro tragen kann.



Charlenes Outfit 09.07.2015

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...